Atom-Spinne

Hexapod-Roboter auf Fit-PC2-Hardware mit Ubuntu 9.04

Hexapod-Roboter auf Fit-PC2-Hardware mit Ubuntu 9.04

Marcel Hilzinger
12.02.2010 Der Amerikaner Matt Bunting hat eine Roboterspinne mit sechs Beinen gebaut, die sich per Bluetooth über die Sixaxis der Playstation fernsteuern lässt. Als OS kommt Ubuntu zum Einsatz.

Nachdem Matt, der an der University of Arizona studiert, ein Video seines Hexapods auf Youtube hochgeladen hatte, wurde auch Intel auf den Roboter und die sehr intuitive Steuerung aufmerksam. Intel hat gleich zwei von Matts Roboterspinnen bestellt und möchte diese zu Demo-Zwecken des Atom-Z-Prozessors einsetzen. Unter anderem soll der Hexapod so auch auf der Embedded World in Nürnberg zu sehen sein, die Anfang März stattfindet.

Doch nicht nur Intel hat den kleinen Roboter auf Fit-PC2-Basis für sich entdeckt, auch der Hersteller der Servomotoren -- CrustCrawler Robotics -- wurde auf den inzwischen bereits Intel Hexapod genannten Roboter aufmerksam. Matt soll nun für den Servo-Hersteller Software programmieren.

Video konnte nicht eingebettet werden, denn die URL passt nicht zu der Liste der erlauben Hoster.

Quelle: cnet.com via hup.hu

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 7 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...