Hexapod-Roboter auf Fit-PC2-Hardware mit Ubuntu 9.04

Hexapod-Roboter auf Fit-PC2-Hardware mit Ubuntu 9.04

Atom-Spinne

Marcel Hilzinger
12.02.2010 Der Amerikaner Matt Bunting hat eine Roboterspinne mit sechs Beinen gebaut, die sich per Bluetooth über die Sixaxis der Playstation fernsteuern lässt. Als OS kommt Ubuntu zum Einsatz.

Nachdem Matt, der an der University of Arizona studiert, ein Video seines Hexapods auf Youtube hochgeladen hatte, wurde auch Intel auf den Roboter und die sehr intuitive Steuerung aufmerksam. Intel hat gleich zwei von Matts Roboterspinnen bestellt und möchte diese zu Demo-Zwecken des Atom-Z-Prozessors einsetzen. Unter anderem soll der Hexapod so auch auf der Embedded World in Nürnberg zu sehen sein, die Anfang März stattfindet.

Doch nicht nur Intel hat den kleinen Roboter auf Fit-PC2-Basis für sich entdeckt, auch der Hersteller der Servomotoren -- CrustCrawler Robotics -- wurde auf den inzwischen bereits Intel Hexapod genannten Roboter aufmerksam. Matt soll nun für den Servo-Hersteller Software programmieren.

Video konnte nicht eingebettet werden, denn die URL passt nicht zu der Liste der erlauben Hoster.

Quelle: cnet.com via hup.hu

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...