Tiefkühl-Fedora

Heute Nacht ist Feature Freeze für Fedora 12

Heute Nacht ist Feature Freeze für Fedora 12

Marcel Hilzinger
29.09.2009 Das Fedora-Projekt legt heute den Funktionsumfang der kommenden Version 12 mit dem Codenamen "Constantine" fest.

Wie Jesse Keating in seiner Mail an die Fedora-Devel-Announce-Liste berichtet, werden ab heute Mitternacht keine neuen Features mehr in Fedora 12 eingebaut. Ab morgen werden nur noch Fehler verbessert und an der Zusammenstellung der Software gefeilt.

Welche Neuerungen das für den 10. November geplante Fedora 12 mitbringen wird, steht im Fedora Wiki. Mitte Oktober gibt es noch eine öffentliche Beta-Version zum Testen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...