Hdparm in Version 9.22 erhältlich

Aufmacher News

Tuning für die SSD

Mathias Huber
11.08.2009 Das freie Festplatten-Tool Hdparm ist in Version 9.22 verfügbar. Die Release verbessert die Zusammenarbeit mit Solid State Disks (SSD) und dem Dateisystem Ext 4.

Die neue Hdparm-Version erweitert das SSD-Kommando "TRIM" um einige Argumente. Mit diesem Befehl informiert das Betriebssystem die Solid State Disk, welche Blocks nicht mehr verwendet werden. Dadurch lässt sich die Geschwindigkeit der SSD erhalten.

Dem gleichen Zweck dient das mitgelieferte experimentelle Skript "wiper.sh", das aber laut Readme die gespeicherten Daten zerstören kann. Bevor es also zum Tuning von SATA-SSDs zum Einsatz kommt empfiehlt sich ein Backup. Die neue Wiper-Version unterstützt auch das Dateisystem XFS.

Daneben haben die Entwickler einen Bug im Zusammenspiel mit dem Ext-4-Dateisystem behoben.

Hdparm 9.22 steht unter BSD-Lizenz auf einer Sourceforge-Seite zum Download als Quelltext-Tarball bereit. Dort gibt es auch weitere Updates für das Wiper-Skript.

Ähnliche Artikel

  • Laufwerke abfragen und steuern mit Hdparm
    Geht es um das Tuning der Festplatten-Performance, führt kein Weg an Hdparm vorbei. Daneben kann das Tool aber noch viel mehr.
  • Solides System
    Bei einer Festplatte, die mit über 100 MByte/s schreibt und doppelt so schnell liest, denkt man eigentlich kaum ans Optimieren. Doch mit dem richtigen Dateisystem und etwas Tuning liegt noch etwas mehr drin.
  • Solid State Drives optimal eingestellt
    Früher galt: Mehr RAM macht den Rechner schneller. Heute dominieren Solid State Drives das Rennen um den schnellsten Durchsatz im Gesamtsystem.
  • Volle Pulle
    Können die Neueinsteiger Btrfs und Ext4 den traditionellen Linux-Dateisystemen den Rang ablaufen? Wir messen nach.
  • Im Test: PX-256M2S SSD von Plextor
    Unter der Marke "Plextor" bietet die japanische Firma Shinano Kenshi seit dem Frühjahr auch eigene SSDs an. Wir haben das 256-GByte-Modell getestet.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 2 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...