Home / Nachrichten / Hardware Locality 1.4 erfasst Cluster

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Hardware Locality 1.4 erfasst Cluster
Systemkomponenten im Bild

Hardware Locality 1.4 erfasst Cluster

30.01.2012
Die Toolsammlung Hardware Locality (Hwloc), die Systemkomponenten wie Prozessorkerne und Caches kartografiert, ist in Version 1.4 mit neuen Features erhältlich.

Die neue Version bringt unter dem Schlagwort "Multi-node Topologies" eine Schnittstelle und Tools mit, um nicht nur einzelne Rechner, sondern auch ganze Cluster zu untersuchen und abzubilden. Daneben gibt es unter Linux und Solaris die neuen Attribute "CPUModel" und "CPUType" für Socket-Objekte. Erweiterte Funktionen helfen beim Rechnen auf Nvidia-Grafikprozessoren mit CUDA.

Hardware Locality enthält einige Kommandozeilenprogramme, mit denen sich der Aufbau von Computern in verschiedenen Formaten darstellen lässt. Die Funktionen lassen sich auch über ein C-API ansprechen. Die portable Software eignet sich für für Linux, Unix, Mac OS X und Windows und hilft Entwicklern, ihre eigenen Programme zu optimieren. Dabei sind Kenntnisse des Aufbaus vor allem bei Multicore und -prozessoren-Maschinen sowie im High-Performance Computing (HPC) nützlich.

Weitere Informationen sowie den BSD-lizenzierten Quelltext gibt es auf der Hwloc-Projektseite bei Open MPI.

hwloc-1.4

Mit Hwloc grafisch dargestellt: Ein Rechner mit Dualcore-Opterons in vier Sockets, in Non-Uniform Memory Architecture (NUMA).

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share

Kommentare

1022 Hits
Wertung: 92 Punkte (3 Stimmen)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...