Modfreundlich

Valve
Valve

Half-Life 1 SDK unterstützt Linux

Tim Schürmann
02.09.2013 Valve hat sein Software-Development-Kit für das Actionspiel Half Life 1 um eine Linux-Unterstützung erweitert. Von Spielern und Fans erstellte Modifikationen und Erweiterungen lassen sich somit jetzt (leichter) auf Linux portieren.

Über Modifikationen, kurz Mods, sind sogar komplett neue Spiele, wie das bekannte Counterstrike entstanden. Der Quellcode des SDK steht auf GitHub zum Download bereit, die Werkzeuge gibt es über das „Half-Life SDK“-Tool in Steam.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLAN-Signalqualität vom Treiber abhängig
GoaSkin , 29.10.2014 14:16, 0 Antworten
Hallo, für einen WLAN-Stick mit Ralink 2870 Chipsatz gibt es einen Treiber von Ralink sowie (m...
Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 6 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...