Hack Week bei Novell und Opensuse

Hack Week bei Novell und Opensuse

Ulrich Bantle
27.08.2008

Noch bis Freitag dauert die von der Novell-Sparte Open Platform Solutions ausgelobte Hack Week.

Novell gibt bei diesen Programmierwochen seinen Linux-Entwicklern freie Hand für die Arbeit an selbstgewählten Projekten. Eingeladen sind aber auch Gäste, die sich mit Beiträgen beteiligen wollen.

In diversen Blogeinträgen ist von den Fortschritten und Vorhaben zu erfahren. Entwickler Martin Vidner berichtet von seinen Openstreetmap-Versuchen. Klaas Freitag arbeitet am Crosscompile von Windows-Binaries. Bei der Hack- Week werden zudem einzelne Projekte prämiert.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...
thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 6 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...