HTML- und Latex-Editor Tea in Version 27.0.0 erschienen

Aufmacher News

Tea spricht Deutsch

Mathias Huber
26.02.2010 TEA, ein freier Editor für HTML, Docbook, und Latex, ist in Version 27.0.0 erhältlich. Erstmals gibt es eine deutsche Lokalisierung.

Neben zusätzlichen Lokalisierungen hat der ukrainische Entwickler Peter Semiletov die Anzeige von Zeilennummern eingeführt und einige Bugs behoben. Zu den neuen Features gehört auch die rekursive Suche in mehreren Dateien. Außerdem lässt sich der Editor nun besser skripten. Mit der Methode app.call_menuitem() lassen sich alle Menüeinträge ansprechen.

TEA 27.0.0 setzt das Qt-Toolkit in Version 4.4 oder neuer voraus. Der Editor ist unter GPL lizenziert und steht im Quelltext sowie in Binärversionen für Linux und Windows zum Download auf der TEA-Projektseite bereit.

Mit Version 27.0.0 spricht der Universaleditor Tea erstmals Deutsch.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Browser basiert gibt's auch
i.t-crow (unangemeldet), Freitag, 12. März 2010 16:31:44
Ein/Ausklappen

Wenn man nicht auf Installationen, Updates, etc. abfährt, kann man so was ähnliches auch im Browser haben (natürlich mit HTTPS, syntax-highlighting, etc.). Ein Beispielprojekt findet sich zB auf http://www.verbosus.com

Mfg,
i.t


Bewertung: 307 Punkte bei 50 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 1 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 2 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...
TUXEDO und Hardwareauswahl , fragwürdig / Kritik
Josef Federl, 11.07.2017 12:44, 6 Antworten
Auf tuxedocomputers.com steht: "....Aber wir können auch Linux und das so, dass "einfach" alles...
HP PHOTOSMART 5525 nimmt die schwarze original patrone nicht
Erich Mecl, 28.06.2017 18:10, 1 Antworten
Hallo Leute! Mein HP Photosmart 5525 Drucker erkennt die original schwarze Patrone 364, nimmt s...