HTML-Editor Maqetta ist Open Source

HTML-Editor Maqetta ist Open Source

Befreit

Mathias Huber
15.04.2011
Das Unternehmen hat den HTML-Editor Maqetta, der seinerseits im Browser läuft, unter freien Lizenzen an die Dojo Foundation übergeben.

Die Software macht selbst ausgiebig Gebrauch von HTML 5, Ajax und den Javascript-Bibliotheken Dojo und JQuery. Der WYSIWYG-Editor läuft als Anwendung in modernen Browsern wie Chrome, Safari oder Firefox 4. Er unterstützt CSS, bietet Vorlagen für die Anzeigebereiche von Smartphones sowie fertige Widgets und ermöglicht den Entwicklern, Entwürfe im Team zu bewerten und zu kommentieren. Daneben lassen sich mit der Software Benutzeroberflächen in Wireframe-Art entwerfen, die sie in mehreren Bedienungszuständen darstellen kann.

IBM hat die Software der Dojo Foundation unter einem dualen Lizenzierungsmodell zur Verfügung gestellt: Für Entwickler und Anwender gilt je nach Vorliebe die überarbeitete BSD-Lizenz oder die Academic Free License in Version 2.1. Der IBM-Konzern verspricht sich von diesem Schritt eine stärkere Verbreitung von plattformunabhängigen HTML-5-Anwendungen für Mobilgeräte.

Der WYSIWYG-Editor Maqetta bietet fertige Widgets für HTML-5-Anwendungen.

Der Maqetta-Code ist in einem Github-Repository verfügbar, weitere Informationen gibt es auf den Seiten des Maqetta-Projekts . Die Software befinde sich noch in einem Preview-Stadium, heißt es dort. Die verfügbare Online-Demo gibt derzeit noch kein besonders gutes Bild ab, wobei die Macher auf Lastprobleme durch das öffentliche Interesse verweisen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...
WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...
Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 2 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...