Mit RDP Unterstützung

Guacamole 0.6.0 ist fertig

Guacamole 0.6.0 ist fertig

Mathias Huber
07.05.2012
Die freie Remote-Desktop-Software Guacamole ist in Version 0.6.0 verfügbar.

Die neue Release bietet auch Unterstützung für Microsofts Protokoll RDP während bisher nur VNC funktionierte. Daneben hat der Entwickler die Performance sowie die Zusammenarbeit mit Touchscreens und Mobilgeräten verbessert.

Guacamole bildet entfernte Desktops ins Web ab, so dass außer einem HTML-5- und Ajax-fähigen Webbrowser keine Clientsoftware erforderlich ist.

Die Software steht unter Affero GPLv3. Weiter Informationen gibt es auf der Guacamole-Homepage, Quelltext und Binärpakete für Linux stehen auf Sourceforge zum Download bereit.

Ähnliche Artikel

  • VNC-Viewer für den Webbrowser
    Guacamole ist ein freier VNC-Viewer (Virtual Network Computing), der als Client lediglich einen modernen Webbrowser benötigt. Nun ist die Software in Version 0.2.0 erhältlich.

Kommentare

1288 Hits
Wertung: 69 Punkte (1 Stimme)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...