Neue Version des Gimp-Toolkits

Gtk+ 2.16.0 veröffentlicht

Gtk+ 2.16.0 veröffentlicht

Kristian Kißling
16.03.2009 GTK+ 2.16.0 bringt Änderungen im Umgang mit Passworteingaben und unterschiedlichen Tastaturlayouts mit.

Red-Hat-Mitarbeiter Mathias Klasen hat auf der GTK-Mailingliste die neue Version GTK+ 2.16.0 angekündigt. Das Gimp-Toolkit dient zum Erstellen von grafischen Oberflächen (insbesondere für Gnome, aber auch für XFCE) und akzeptiert Programmiersprachen wie C/C++, Python und Perl.

Unter anderem gibt der neue Passwortdialog eine Warnung, falls jemand aus Versehen sein Passwort eingibt, während die Großstelltaste gedrückt ist. Einige Funktionen, die sich mit der Anordnung von grafischen Elementen beschäftigen (horizontal und vertikal), sind nun überholt und werden durch die GtkOrientable-Schnittstelle ersetzt. Die GtkActivatable-API synchronisiert Aktionen für Widgets, die als Aktions-Proxies zum Einsatz kommen und Aktionen auslösen.

Zudem wurde die Handhabung voneinander abweichender Tastaturkürzeln in der Internationalisierung geändert, die bereits seit längerem moniert wurde. GTK+ verwendet nur dann noch andere Tastaturkürzel, die von denen in der aktuellen Gruppe abweichen, wenn die anfragende Gruppe nicht Teil der aktuellen Gruppe ist.

Änderungen flossen auch in GtkEntry (zeigt hinter dem Text Informationen zum Fortschritt an), GtkStatusIcon und GtkScale ein. Der Dateiauswahl-Dialog zeigt nun optional auch Dateigrößen an und erinnert sich an die eigene Ausdehnung beim letzten Aufruf. Zudem kann er nun auch Netzwerk-URIs öffnen und wenn nötig Laufwerke einhängen. Druckaufträge lassen sich nun in Threads verschieben.

Wer die zur Version 2.14.0 binärkompatible Version des Toolkits nutzen will, kann hier den Quellcode herunterladen:

http://download.gnome.org/sources/gtk+/2.16/
ftp://ftp.gtk.org/pub/gtk/2.16/

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...