Freiheit und Sicherheit in der IT

Grußwort zum Linuxtag 2012

Grußwort zum Linuxtag 2012

Ulrich Bantle
04.04.2012
Cornelia Rogall-Grothe, die Beauftragte der Bundesregierung für Informationstechnologie, hat als Schirmherrin des Linuxtag 2012 die Bedeutung von freier Software hervorgehoben.

In einem Grußwort betont sie die Rolle des Bundes, der das Thema frühzeitig aufgegriffen habe und sich für die verbesserte Interoperabilität, nicht nur in Deutschland, sondern auch auf EU-Ebene einsetze. Offene Standards, so Rogall-Grothe, seien in dem Ende 2011 verabschiedeten Leitfaden SAGA 5 für die Bundesverwaltung das zentrale Kriterium. Der Aspekt Sicherheit sei ebenfalls eine Stärke der freien Software, so die Politikerin, Anwender müssten die alleinige Oberhoheit über ihre Systeme und über ihre Daten behalten. Investitionsschutz, hohe Zukunftssicherheit ebenso wie Softwarevielfalt und Flexibilität seien weitere Pluspunkte freier Software und für sie ein Grund, den Linuxtag 2012 zu unterstützen.

Mit dem RootCamp Berlin feiert außerdem auf dem diesjährigen Linuxtag am 25. und 26. Mai ein neues, offenes Diskussionsforum zum Stichwort "Open Source für Admins" Premiere. Der Linuxtag selbst findet von 23. bis 26. Mai statt.

Ähnliche Artikel

Kommentare
s/Linuxtag/LinuxTag
Ferdinand Thommes, Donnerstag, 05. April 2012 11:22:43
Ein/Ausklappen

Ohne jetzt klugscheissen zu wollen: es heisst LinuxTag, mit kapitalem T :)


Bewertung: 231 Punkte bei 36 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...