Groupware zum Testen

Groupware zum Testen

Zarafa 6.40 RC1

Markus Feilner
01.02.2010 Der deutsch-holländische Groupware-Hersteller Zarafa hat den ersten Release Candidate seiner Collaboration Platform 6.40 zum Testen freigegeben.

Neben zahlreichen Updates und Bugfixes steht die lange erwartete Integration der Lucene-Suchengine in den Groupware-Server Zarafa im Vordergrund der neuen Release, die interessierte Anwender jetzt erstmals testen können. Die stabile Version 6.40 plant der Hersteller für Ende März.

Zarafa hat in den letzten Jahren vor allem durch seine freie Active-Sync-Implementierung Z-Push auf sich aufmerksam gemacht. Damit können Benutzer mit Open-Source-Mitteln über Microsofts Synchronisationsprotokoll auf einen freien Groupwareserver zugreifen. Die RC1 kann hier heruntergeladen werden, die Online-Demo findet sich hier. Letztere basiert aber noch auf Version 6.30 und wird vermutlich in den nächsten Tagen aktualisiert.

Auch ein Demo-Video der neuen Features findet sich auf der Webseite. Zarafa steht sowohl unter der AGPL als auch unter einer proprietären Lizenz zur Verfügung, einzelne Erweiterungen wie Active-Directory-Integration oder das Blackberry-Toolkit gibt es nur gegen Bezahlung.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...