PostgreSQL 8.4

Größeres Update für die Datenbank PostgreSQL

Größeres Update für die Datenbank PostgreSQL

Mathias Huber
03.07.2009 Das freie Datenbanksystem PostgreSQL ist in Version 8.4 mit zahlreichen Neuerungen verfügbar. Sie bringt unter anderem eine deutlich schnellere Wiederherstellungsfunktion mit.

Die Macher der Datenbank mit dem Elefantenlogo zählen 293 Änderungen und Verbesserungen gegenüber der Vorgängerversion. Zu den wichtigsten Neuerungen gehört das parallele Restore, das das Wiederherstellen von Datenbanken aus einem Backup um das bis zu Achtfache beschleunigen soll. Dieses Feature lässt sich auch in Verbindung mit 8.2.- und 8.3-Datenbanken einsetzen. Daneben lassen sich nun Berechtigungen per Tabellenspalte setzen.

Die Sortiermethode ist nun pro Datenbank einstellbar, was besonders in mehrsprachigen Umgebungen sinnvoll ist. Neue Monitoring-Features richten sich vor allem an große Anwender im Enterprise-Bereich.

Die Abfragesprache wird durch fortgeschrittene Features aus dem ANSI-Standard SQL 2003 erweitert, unter anderem durch Windowing-Funktionen, Common-Table-Ausdrücke und rekursive Joins. So sollen sich mit einer einzigen Query komplexere Abfragen als zuvor formulieren lassen.

Einen Überblick über sämtliche Features gibt es in Listen- und in Matrix-Form.

PostgreSQL steht unter BSD-Lizenz zum Download bereit. Neben dem Quelltext gibt es distributionsneutrale Binärpakete für 32- und 64-Bit-Intel-Rechner. Auch einzelne distributionsspezifische Pakete sind bereits im Angebot.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 0 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...