PostgreSQL 8.4

Größeres Update für die Datenbank PostgreSQL

Größeres Update für die Datenbank PostgreSQL

Mathias Huber
03.07.2009 Das freie Datenbanksystem PostgreSQL ist in Version 8.4 mit zahlreichen Neuerungen verfügbar. Sie bringt unter anderem eine deutlich schnellere Wiederherstellungsfunktion mit.

Die Macher der Datenbank mit dem Elefantenlogo zählen 293 Änderungen und Verbesserungen gegenüber der Vorgängerversion. Zu den wichtigsten Neuerungen gehört das parallele Restore, das das Wiederherstellen von Datenbanken aus einem Backup um das bis zu Achtfache beschleunigen soll. Dieses Feature lässt sich auch in Verbindung mit 8.2.- und 8.3-Datenbanken einsetzen. Daneben lassen sich nun Berechtigungen per Tabellenspalte setzen.

Die Sortiermethode ist nun pro Datenbank einstellbar, was besonders in mehrsprachigen Umgebungen sinnvoll ist. Neue Monitoring-Features richten sich vor allem an große Anwender im Enterprise-Bereich.

Die Abfragesprache wird durch fortgeschrittene Features aus dem ANSI-Standard SQL 2003 erweitert, unter anderem durch Windowing-Funktionen, Common-Table-Ausdrücke und rekursive Joins. So sollen sich mit einer einzigen Query komplexere Abfragen als zuvor formulieren lassen.

Einen Überblick über sämtliche Features gibt es in Listen- und in Matrix-Form.

PostgreSQL steht unter BSD-Lizenz zum Download bereit. Neben dem Quelltext gibt es distributionsneutrale Binärpakete für 32- und 64-Bit-Intel-Rechner. Auch einzelne distributionsspezifische Pakete sind bereits im Angebot.

Ähnliche Artikel

Kommentare

1671 Hits
Wertung: 136 Punkte (11 Stimmen)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...