Kost nix statt 50 Euro

Gratis-Download von Crossover für 24 Stunden

Gratis-Download von Crossover für 24 Stunden

Anika Kehrer
30.10.2012
Der Wine-Sponsor Codeweavers stellt sein auf Wine basierendes Produkt Crossover ab Mittwochmorgen, 7 Uhr, einen Tag lang zum Nulltarif bereit.

Die Aktion läuft am Mittwoch, 31. Oktober, von 0 bis 23.59 Uhr in der amerikanischen Central Standard Timezone (Codeweavers kommt nämlich aus Minnesota). In der mitteleuropäischen Zeitzone Deutschlands sind dann bereits sieben Stunden vergangen - der 24-Stunden-Zeitraum beginnt hier also am Mittwoch, um 7 Uhr morgens, und geht bis Donnerstag in der Früh.

Um Crossover gratis zu erhalten, treffen Interessenten auf der Webseite Flock.codeweavers.com eine Wahl für Linux oder Mac und hinterlassen ihre E-Mail-Adresse. Sie erhalten ein Passwort für einen Account zugeschickt, von wo aus Crossover herunterzuladen ist. Mit dem Download der Software erhält der Anwender Updates für 12 Monate sowie Mail-Support. Der Gegenwert entspricht um die 50 Euro. Wer bereits eine Lizenz erworben hat, erhält weitere 12 Monate Support. Die Aktion ist nicht auf die USA beschränkt, jeder kann mitmachen.

Und warum das Ganze? Das Unternehmen wollte die amerikanische Öffentlichkeit zu dem Versprechen animieren, wählen zu gehen, verraten die FAQ. Im Gegenzug versprach es, seine Software zu verschenken. Es haben zwar nicht so viele Leute ein Wahlversprechen abgegeben wie gewünscht, aber die Software gibt's jetzt trotzdem. Eine identische Aktion startete Codeweavers vor vier Jahren. Damals versuchte das Unternehmen verspielt, die US-Politik zu manipulieren.

Crossover erlaubt die Ausführung von Windows-Programmen unter Linux und unter Mac. Das Programm setzt auf die LGPL-Software Wine auf.

Ähnliche Artikel

Kommentare

1078 Hits
Wertung: 92 Punkte (3 Stimmen)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...