Nachgefragt

Grafikprobleme unter Ubuntu 11.04 beheben

Grafikprobleme unter Ubuntu 11.04 beheben

Kristian Kißling
04.05.2011 Auf Ask Ubuntu gibt es hilfreiche Lösungen für Probleme mit bestimmten Nvidia-Grafikkarten und eine schlechte ATI-Performance unter Ubuntu 11.04.

Auf Ask Ubuntu beantworten Ubuntu-Experten Fragen der Anwender - allerdings auf Englisch. Einige Antworten drehen sich um das Zusammenspiel von Grafikkarten und Unity. So gibt es Lösungsvorschläge für die schlechte Performance von ATI-Karten im Zusammenspiel mit Unity und dafür, die Nvidia-Treiber Go 7300/7400 trotz Blacklist zu aktivieren. Wir stellen die Ansätze kurz vor.

Im neuen Ubuntu 11.04 stehen die Nvidia-Karten Go 7300/7400 auf einer Blacklist, was die Eingabe des Befehls /usr/lib/nux/unity_support_test -p in ein Terminal bestätigt. Das Ubuntu-Projekt hat die Karten auf die Liste gesetzt, weil der aktuelle Nvidia-Treiber damit nicht funktionierte bzw. beim Booten einfror. Neuere Nvidia-Treiber beheben dieses Problem aber offenbar, man kann sie also (auf eigene Gefahr) nachinstallieren.

Im nächsten Schritt muss man dann Unity aktivieren: Über gksu gedit öffnet man einen Editor mit Root-Rechten und darin die Datei /etc/environment. In diese Datei fügt man den Eintrag UNITY_FORCE_START=1 ein, speichert die Datei und startet den Rechner neu. Beim Anmelde-Manager wählt man dann Ubuntu als Standardsitzung und landet auf dem Unity-Desktop.

ATI-Karten mit schlechter Performance hilft der CompizConfig Settings Manager auf die Beine. Man installiert das Paket compizconfig-settings-manager startet die Software über [Super] und ccsm. Links klickt man auf General, rechts auf Composite und entfernt das Häkchen bei Detect Refresh Rate. Dann geht man über Back eine Ebene höher und klickt rechts auf den Eintrag OpenGL. Hier muss man das Häkchen bei Sync To VBlank entfernen. Anschließend sollte die Karte eine bessere Performance bieten.

Ähnliche Artikel

  • Ubuntus neuer Desktop
    Wer sich auf die Tastaturkürzel von Unity einlässt, bekommt unter Ubuntu nicht nur einen schnellen, sondern auch effizienten Desktop.
  • Bugs in Ubuntu 11.04 Beta 1
    Die erste Beta von Ubuntu 11.04 ist seit letzter Woche verfügbar. Für die Entwickler gibt es bis zur finalen Release noch einiges zu tun. Wir haben uns die Beta angesehen und stellen einige der vorhandenen Fehler vor.
  • Shuttleworth: Ubuntu 11.04 setzt auf Unity als Desktop
    Beim Ubuntu Developer Summit in London hat Ubuntu-Mäzen Mark Shuttleworth überraschend Ubuntus Wechsel von Gnome zur für Netbooks konzipierten Unity-Oberfläche als Standard-Desktop bekannt gegeben.
  • Betaphase für Ubuntu 11.04 beginnt

    Mit der ersten Betaversion der kommenden Ubuntu-Version 11.04 alias "Natty Narwhal" nähert sich die Linux-Distribution der Fertigstellung.
  • Zweite Alpha von Ubuntu 11.04
    Die zweite Alpha von Ubuntu 11.04 ist da. Im neuen Kernel steckt das so genannte 200-Zeilen-Wunder-Patch, es gibt einen neuen X-Server, LibreOffice löst OpenOffice ab und das Ganze ist noch ziemlich instabil.

Kommentare
Getestet
Roman (unangemeldet), Montag, 09. Mai 2011 19:49:31
Ein/Ausklappen

Bei AMD/(ATI) Grafikkarten ist das selbst als Übergangslösung nicht zu gebrauchen, der Aufbau der Animationen und die Videobeschleunigung lässt zu wünschen übrig zudem schaltet die Grafikkarte nicht in den 2D Modus sie Läuft ständig im 3D Modus.

Mit einer AMD Grafikkarte sollte man vorerst einen großen Bogen um Ubuntu 11.04 machen.

Zudem ist der neue Linux Kernel verbugt und verbraucht bis zu 1/3 mehr Strom als sein Vorgänger 10.10


Bewertung: 180 Punkte bei 23 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...