Aktualisiertes Partitionierungstool

Gparted Live in Version 13.0

Gparted Live in Version 13.0

Mathias Huber
16.07.2012
Gparted Live, eine Distribution mit GUI-Programmen für die Partitionierung, ist in Version 13.0 verfügbar.

Der grafische Partitionseditor GParted erhielt ein Update auf Version 0.13. Sie kann unter anderem den Unterschied zwischen der Größe einer Partition und des dortigen Dateisystems anzeigen. Daneben wurde ein Bug bei Verändern von erweiterten Partitionen behoben.

Die Distribution baut nun auf den Debian-Zweig Sid mit Stand vom 14. Juli 2012 auf. Als Kernel kommt 3.2.21 zum Einsatz. Eine Tastaturkürzel für das Fluxbox-Menü erleichtert das Bedienen ohne Maus.

Weitere Informationen sowie Images für CD, USB-Medien und PXE-Boot finden sich auf der Gparted-Homepage.

Ähnliche Artikel

  • GParted und GParted Live in Version 0.21.0 erschienen
    Nachdem die Entwickler des beliebten Partitionierungstools GParted bereits vorgestern eine neue Version veröffentlicht hatten, schieben sie jetzt eine aktualisierte Fassung des Live-Systems "GParted Live" nach. In beiden Fällen gibt es einige kleine, unter Umständen wichtige Änderungen.
  • GParted 0.22.0 erschienen
    Die neue Version des beliebten grafischen Partitionierungstools GParted unterstützt jetzt auch GPT-Partitionsnamen sowie komplett unpartitionierte, aber formatierte Laufwerke. Dazu kommen wie immer zahlreiche Fehlerkorrekturen.
  • GParted Live 0.18.0-2 veröffentlicht
    Die Macher des grafischen Partitionierungstools GParted haben eine neue Version ihres Live-Systems herausgegeben. Die Neuerungen sind jedoch überschaubar.
  • Umstieg auf Grub 2

    Gparted Live, eine Linux-CD zum Bearbeiten von Festplattenpartitionen, ist in der aktualisierten Version 0.11.0-2 erhältlich.
  • Kernel und Dateisystem-Tools aktualisiert

    Die Rettungsdistribution System Rescue CD ist in Version 2.5.0 mit aktualisierter Software erhältlich.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...