Google Chrome wird neu(n)

Google Chrome wird neu(n)

Chrome 9

Ulrich Bantle
04.02.2011 WebGL, Chrome Instant und der Chrome Web Store zählen zu den Neuerungen, die Google seinem Browser Chrome in Version 9 angedeihen lässt.

Die Software-Entwickler Erik Kay und Aaron Boodman empfehlen Interessierten einige Demo-Seiten um nach der Installation von Chrome die Möglichkeiten der 3D-Hardwarebeschleunigung von WebGL zu testen.

Die Funktion Chrome Instant soll dem Nutzer einen Zeitvorteil beim Laden von oft besuchten Webseiten einbringen. Schon während des Eintippens der URL lade die Seite, schreiben Kay und Bodman im Chrome-Blog. Die nach dem Vorbild von Google Instant bei der Eingabe von Suchbegriffen in die Suchmaschine gestaltete Funktion nutzt dazu die gespeicherten Chroniken von Browser- und Suchanfragen und lädt die erste übereinstimmende Website. Die Instant-Funktion muss in den Einstellungen aktiviert werden.

Nutzer in den USA können zudem auf den nun integrierten Chrome-Webstore zugreifen.

Der Downlad von Chrome steht für Linux, Mac OS X und Windows bereit. Es gibt vorgefertige Linux-Pakete (DEB und RPM jeweils für 32- und 64-Bit-Systeme).

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...