Linux mit Durchblick

Google-Angestellte installieren Linux auf Google Glass

Google-Angestellte installieren Linux auf Google Glass

Kristian Kißling
17.05.2013
Auf der Google I/O zeigen Angestellte, wie man Google Glass mit Linux bestückt.

Google-Entwickler spielen gern mit Technik, das zeigte sich auch wieder auf der hauseigenen Konferenz Google I/O. In einer Session mit dem Titel "Voiding your warranty" demonstrierten Google-Angestellte, wie man Google Glass rootet, um anschließend eine Linux-Version darauf zu installieren. In der konkreten Demonstration, über die Engadget berichtet, kam Ubuntu zum Einsatz.

Über Adb werden dafür einige APK-Pakete auf das Gerät geschoben und es wird per Bluetooth mit einem Keyboard und einem Trackpad verknüpft. Dann wird der Bootloader aufgemacht und mit einem neuen Boot-Image ein Root-Zugang gelegt. Über den Android Terminal Emulator und den Complete Linux Installer lässt sich dann die bevorzugte Linux-Distribution installieren.

Engadget hat Bilder von der Session, ein Video mit dem Vortrag findet sich auf Googles Entwicklerseiten.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...