Mach's in Javascript

Gnome empfiehlt Sprache zur Anwendungsentwicklung

Gnome empfiehlt Sprache zur Anwendungsentwicklung

Mathias Huber
04.02.2013
Das Gnome-Projekt möchte interessierten Entwicklern den Einstieg leichter machen, indem es offiziell eine Programmiersprache für die Anwendungsentwicklung empfiehlt. Die Wahl fiel auf Javascript.

Das ist das Ergebnis des Gnome Developer Experience Hackfest, das vom 30. Januar bis 1. Februar, also im Vorfeld der Konferenz Fosdem, in Brüssel stattfand.

Die Empfehlung soll eine klare Antwort auf die Frage "Wie schreibt man eine Gnome-Anwendung?" ermöglichen. Bislang würden die Gnome-Mitarbeiter je nach persönlicher Vorliebe acht verschiedene Programmiersprachen nennen, schreibt der Hackfest-Teilnehmer Travis Reitter in seinem Blog.

Dank der Standardisierung auf Javascript wollen die Gnome-Mitglieder nun zusammenhängende Dokumentation schaffen, die Neuling durch das Schreiben ihrer ersten Applikation führt. Daneben soll es weiterhin Informationen zu anderen Programmiersprachen geben, doch Javascript soll als Desktop-Programmiersprache erster Klasse behandelt werden. Schließlich sei sie auf Plattformen wie Linux, Windows 8 oder Mobilgeräten anzutreffen und bereits bei Gnome-Shell und Gnome-Documents im Einsatz.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...