Mach's in Javascript

Gnome empfiehlt Sprache zur Anwendungsentwicklung

Gnome empfiehlt Sprache zur Anwendungsentwicklung

Mathias Huber
04.02.2013
Das Gnome-Projekt möchte interessierten Entwicklern den Einstieg leichter machen, indem es offiziell eine Programmiersprache für die Anwendungsentwicklung empfiehlt. Die Wahl fiel auf Javascript.

Das ist das Ergebnis des Gnome Developer Experience Hackfest, das vom 30. Januar bis 1. Februar, also im Vorfeld der Konferenz Fosdem, in Brüssel stattfand.

Die Empfehlung soll eine klare Antwort auf die Frage "Wie schreibt man eine Gnome-Anwendung?" ermöglichen. Bislang würden die Gnome-Mitarbeiter je nach persönlicher Vorliebe acht verschiedene Programmiersprachen nennen, schreibt der Hackfest-Teilnehmer Travis Reitter in seinem Blog.

Dank der Standardisierung auf Javascript wollen die Gnome-Mitglieder nun zusammenhängende Dokumentation schaffen, die Neuling durch das Schreiben ihrer ersten Applikation führt. Daneben soll es weiterhin Informationen zu anderen Programmiersprachen geben, doch Javascript soll als Desktop-Programmiersprache erster Klasse behandelt werden. Schließlich sei sie auf Plattformen wie Linux, Windows 8 oder Mobilgeräten anzutreffen und bereits bei Gnome-Shell und Gnome-Documents im Einsatz.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...