Gnome Developer Kit

Gnome-Projekt veröffentlicht Entwickler-Set auf Foresight-Basis

Gnome-Projekt veröffentlicht Entwickler-Set auf Foresight-Basis

Mathias Huber
10.03.2010 Das Gnome Developer Kit ist eine Linux-Distribution auf Basis von Foresight Linux. In der neuen Version belegt die Sammlung von Software für die Gnome-Entwicklung deutlich weniger Platz.

Die Entwickler haben die Größe des System-Images von 1,4 GByte auf unter 700 MByte reduziert. Zu diesem Zweck haben sie Firefox durch den Browser Epiphany ersetzt und Multimedia-Codecs ausgespart. Damit passt die Distribution für Entwickler und Übersetzer auch auf eine CD.

Die typische Installation für Gnome-Entwickler erfolgt aber in einer virtuellen Maschine. Auf der Download-Seite gibt es daher neben einem installierbaren ISO-Image auch Abbilddateien für VMware, Parallels und Qemu. Das VMware-Image lässt sich auch unter Virtualbox betreiben.

Das Gnome Developer Kit (GDK) liefert Gnome-Bibliotheken und -Anwendungen (Paketliste), die täglich aus dem Git-Repository des Projekts gebaut werden, in Form einer lauffähigen Linux-Distribution. Für die fortlaufende Aktualisierung der Software sorgt die Paketverwaltung Conary.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...