Ausgeklickt?

Gnome-Projekt streitet um das Verhalten der mittleren Maustaste

Gnome-Projekt streitet um das Verhalten der mittleren Maustaste

Tim Schürmann
27.08.2013 Standardmäßig fügt die mittlere Maustaste auf Linux-Systemen den Text aus der Zwischenablage ein. Einige Gnome-Entwickler wollen dieses Verhalten jetzt ändern, insbesondere die Nutzer halten jedoch dagegen.

Die Gnome-Entwickler diskutieren schon länger, das Markieren, Kopieren und Einfügen zu verändern. Die entsprechenden Vorschläge orientieren sich dabei an der Bedienung von Smartphones und Tablets. In diesem Zusammenhang soll auch die mittlere Maustaste ein neues Verhalten bekommen.

Anfang des Monats hat Entwickler Bastien Nocera im Quellcode für die nächste Gnome-Version die mittlere Maustaste standardmäßig deaktiviert, was zu zahlreichen Kritiken führte. Vielen Anwendern ging diese Änderung zu weit – auch Red-Hat-Mitarbeiter Matthias Clasen, der jetzt das alte Verhalten wieder herstellte. Seiner Aussage nach sei das Projekt für diesen Schritt noch nicht so weit.

Zumindest in Gnome 3.10 soll noch alles beim Alten bleiben. Für die darauffolgenden Gnome-Versionen sollten sich Anwender aber schon einmal auf eine Änderung gefasst machen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...