Ausgeklickt?

Gnome-Projekt streitet um das Verhalten der mittleren Maustaste

Gnome-Projekt streitet um das Verhalten der mittleren Maustaste

Tim Schürmann
27.08.2013 Standardmäßig fügt die mittlere Maustaste auf Linux-Systemen den Text aus der Zwischenablage ein. Einige Gnome-Entwickler wollen dieses Verhalten jetzt ändern, insbesondere die Nutzer halten jedoch dagegen.

Die Gnome-Entwickler diskutieren schon länger, das Markieren, Kopieren und Einfügen zu verändern. Die entsprechenden Vorschläge orientieren sich dabei an der Bedienung von Smartphones und Tablets. In diesem Zusammenhang soll auch die mittlere Maustaste ein neues Verhalten bekommen.

Anfang des Monats hat Entwickler Bastien Nocera im Quellcode für die nächste Gnome-Version die mittlere Maustaste standardmäßig deaktiviert, was zu zahlreichen Kritiken führte. Vielen Anwendern ging diese Änderung zu weit – auch Red-Hat-Mitarbeiter Matthias Clasen, der jetzt das alte Verhalten wieder herstellte. Seiner Aussage nach sei das Projekt für diesen Schritt noch nicht so weit.

Zumindest in Gnome 3.10 soll noch alles beim Alten bleiben. Für die darauffolgenden Gnome-Versionen sollten sich Anwender aber schon einmal auf eine Änderung gefasst machen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...
PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 10 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...