Gnome-3.0-Mythen

Gnome-Projekt rüstet sich auf Fragenwelle zur Gnome-3.0-Umstellung

Gnome-Projekt rüstet sich auf Fragenwelle zur Gnome-3.0-Umstellung

Marcel Hilzinger
18.01.2010 Braucht Gnome 3.0 unbedingt 3D-Beschleunigung? Laufen Gnome-2.0-Anwendungen noch unter Version 3.0? Eine Website versucht, Klarheit in einige beunruhigende Gnome-3.0-Fragen zu bringen.

Mit der Umstellung von Gnome 2.x auf Gnome 3.0 im September erwarten viele Nutzer ähnliche Probleme wie beim KDE-Update von 3.x auf 4.0. Der Gnome-Entwickler Paul Cutler hat deshalb in seinem Blog angeregt, eine spezielle Seite zu den am meisten gestellten Fragen bezüglich des Upgrades ins Netz zu stellen.

Die Wiki-Seite GNOME3Myths ist nun online.Sie versucht diese Fragen zu klären und auf einzelne Punkte einzugehen, um Unsicherheiten zu vermeiden. Sie umfasst bislang sechs Punkte und gibt auf folgende Fragen eine Antwort:

  • Benötigt Gnome 3.0 mehr Grafikleistung und eine aktive 3D-Beschleunigung?
  • Unterstützt Gnome 3.0 das aktuelle Panel und den geliebten Fenstermanager?
  • Funktionieren Gnome-2.0-Programme weiterhin?
  • Wird Nautlius komplett durch das Activity-Journal ersetzt?
  • Basiert Gnome 3.0 auf Mono?
  • Müssen alle Anwendungen auf Gnome 3.0 portiert werden?

Das Wiki wird aktiv gepflegt. Die Liste dürfte sich in Bezug auf das geplante Release im September 2010 schnell verlängern, da bereits jetzt in den Kommentaren noch sehr viel Unsicherheit zu spüren ist.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...