Gnome-Projekt rüstet sich auf Fragenwelle zur Gnome-3.0-Umstellung

Gnome-Projekt rüstet sich auf Fragenwelle zur Gnome-3.0-Umstellung

Gnome-3.0-Mythen

Marcel Hilzinger
18.01.2010 Braucht Gnome 3.0 unbedingt 3D-Beschleunigung? Laufen Gnome-2.0-Anwendungen noch unter Version 3.0? Eine Website versucht, Klarheit in einige beunruhigende Gnome-3.0-Fragen zu bringen.

Mit der Umstellung von Gnome 2.x auf Gnome 3.0 im September erwarten viele Nutzer ähnliche Probleme wie beim KDE-Update von 3.x auf 4.0. Der Gnome-Entwickler Paul Cutler hat deshalb in seinem Blog angeregt, eine spezielle Seite zu den am meisten gestellten Fragen bezüglich des Upgrades ins Netz zu stellen.

Die Wiki-Seite GNOME3Myths ist nun online.Sie versucht diese Fragen zu klären und auf einzelne Punkte einzugehen, um Unsicherheiten zu vermeiden. Sie umfasst bislang sechs Punkte und gibt auf folgende Fragen eine Antwort:

  • Benötigt Gnome 3.0 mehr Grafikleistung und eine aktive 3D-Beschleunigung?
  • Unterstützt Gnome 3.0 das aktuelle Panel und den geliebten Fenstermanager?
  • Funktionieren Gnome-2.0-Programme weiterhin?
  • Wird Nautlius komplett durch das Activity-Journal ersetzt?
  • Basiert Gnome 3.0 auf Mono?
  • Müssen alle Anwendungen auf Gnome 3.0 portiert werden?

Das Wiki wird aktiv gepflegt. Die Liste dürfte sich in Bezug auf das geplante Release im September 2010 schnell verlängern, da bereits jetzt in den Kommentaren noch sehr viel Unsicherheit zu spüren ist.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

EasyBCD/NeoGrub
Wolfgang Conrad, 17.12.2017 11:40, 0 Antworten
Hallo zusammen, benutze unter Windows 7 den EasyBCD bzw. NEOgrub, um LinuxMint aus einer ISO Dat...
Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...