Gnome 3

Gnome-Projekt gibt Vorschau auf die kommende Version

Gnome-Projekt gibt Vorschau auf die kommende Version

Ulrich Bantle
20.01.2011
Die Entwickler der Desktopumgebung Gnome bieten auf einer neuen Website erste Eindrücke der kommenden Version 3 und beschreiben deren Features.

Gnome 3 sei eine komplette Neuentwicklung, schreibt das Projekt auf der neuen Website Gnome3.org. Elegant und einfach zu benutzen lauten die Design-Prädikate, neue Themes, ein neuer Font und ansprechende Animationen gehören laut den Entwicklern dazu.

Aktivitäten: Gnome 3 bietet für laufende Anwendungen mehrere Möglichkeiten für einen Zugriff und Überblick. Quelle: Gnome.

In der Aktivitäten-Ansicht erlaubt Gnome 3 dem Nutzer einfachen Überblick und Zugriff auf Fenster und Anwendungen. Der Schnellzugriff erfolgt unter anderem über die "Windows"-Taste der Tastatur. Ein verbesserter Dateimanager, geteilte Fensteransichten und ein komplettes Redesign der Systemeinstellungen zählen zu den weiteren Änderungen. Gnome 3 soll zu früheren Gnome-Anwendungen kompatibel sein und auch auf älteren Rechnern laufen.

Interessierte können sich Gnome 3 mittels JHBuild aus den Quellen selbst bauen. Die fertige Version ist für April angekündigt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...