Gnome Panel 3.8.0 veröffentlicht

Gnome Panel 3.8.0 veröffentlicht

Rückblende

Tim Schürmann
30.09.2013 Das Gnome-Flashback-Projekt hat es sich zur Aufgabe gemacht, den alten Fallback-Modus des Gnome-Dekstops wiederzubeleben. Jetzt gibt es mit dem Gnome Panel die ersten einsatzbereiten Arbeitsergebnisse.

Das Gnome Panel 3.8.0 rüstet einen Fallback-ähnlichen Modus unter Gnome 3.8.0 nach. Dass zwischenzeitlich bereits Gnome 3.10 erschienen ist, nehmen die Entwickler in ihrer Ankündigung mit Humor. Ganz reibungslos funktioniert das Gnome Panel allerdings noch nicht, beispielsweise gibt es noch Darstellungsprobleme mit Nautilus 3.8.

Den Fallback-Modus hatte es bis Gnome 3.6 gegeben, um die Desktop-Umgebung auch auf Systemen ohne 3D-Grafikkarte einsetzen zu können.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 9 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...