Rückblende

Gnome Panel 3.8.0 veröffentlicht

Gnome Panel 3.8.0 veröffentlicht

Tim Schürmann
30.09.2013 Das Gnome-Flashback-Projekt hat es sich zur Aufgabe gemacht, den alten Fallback-Modus des Gnome-Dekstops wiederzubeleben. Jetzt gibt es mit dem Gnome Panel die ersten einsatzbereiten Arbeitsergebnisse.

Das Gnome Panel 3.8.0 rüstet einen Fallback-ähnlichen Modus unter Gnome 3.8.0 nach. Dass zwischenzeitlich bereits Gnome 3.10 erschienen ist, nehmen die Entwickler in ihrer Ankündigung mit Humor. Ganz reibungslos funktioniert das Gnome Panel allerdings noch nicht, beispielsweise gibt es noch Darstellungsprobleme mit Nautilus 3.8.

Den Fallback-Modus hatte es bis Gnome 3.6 gegeben, um die Desktop-Umgebung auch auf Systemen ohne 3D-Grafikkarte einsetzen zu können.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...