Gnome-Konferenz gestartet

Aufmacher News

Oliver Frommel
29.05.2005

In Stuttgart begann heute die sechste europäische Gnome-Benutzer- undEntwicklerkonferenz.Im Haus der Wirtschaft erwarten die Teilnehmer noch bis Dienstag zahlreicheVorträge und Workshops.

In seiner Keynote bemängelte Gnome-MitbegründerMiguel de Icaza die Benutzbarkeit (Usability) des Linux-Desktops.Bei Usability-Studien habesich herausgestellt, dass Gnome wenigbenutzerfreundlich sei. Am Montag nachmittagwird in Stuttgart schon ein so genanntesHackfest stattfinden, bei dem die grobstenSchnitzer ausgebügelt werden sollen.

Neben Usability sind die Beschleunigungdes Gnome-Desktops und die längerfristige Planung für Gnome 3.0 Schwerpunkte der Konferenz.Am Dienstagsteht vor allem der Dialog mit Benutzern undUnternehmen auf dem Programmm.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...