Sie haben Post

Gnome 3 soll neues Benachrichtigungssystem bekommen

Gnome 3 soll neues Benachrichtigungssystem bekommen

Tim Schürmann
10.06.2014 Der Designer Alan Day hat in seinem Blog vorgestellt, wie zukünftig Gnome-Benutzer neue Nachrichten zu Gesicht bekommen sollen. Demnach erscheinen sie übereinandergestapelt in einer Art Schublade.

Derzeit präsentiert Gnome 3 am unteren Bildschirmrand eine waagerechte Leiste, die neue Benachrichtigungen als Symbole präsentiert. Nach den derzeitigen Plänen soll sich das bereits mit dem kommenden Gnome 3.14 ändern: Die Leiste ersetzt zukünftig der Message Tray. Diese virtuelle Schublade können Anwender mit einem Mausklick zur Bildschirmmitte hin aufziehen. In ihr zeigt Gnome 3 dann alle Meldungen übereinandergestapelt an. Zudem bietet die Schublade zu jeder Meldung passende Aktionen an, der Wecker lässt sich etwa anhalten. Die Nachrichten sortiert die Schublade in ihrer zeitlichen Reihenfolge.

Standardmäßig ist die Schublade nicht zu sehen. Erst wenn der Anwender mit der Maus den unteren Rand berührt, erscheint eine Lasche, die gleichzeitig die Anzahl der Nachrichten anzeigt. Diese Lasche ist zudem in der Aktivitäten-Ansicht immer sichtbar. Des Weiteren sollen die Nachrichten auch auf dem Sperrbildschirm erscheinen.

Die Gnome-Entwickler testen derzeit das neue Design. Bis zur Veröffentlichung von Gnome 3.14 könnte es sich noch einmal ändern. Den aktuellen beziehungsweise geplanten Stand zeigt ein Video auf YouTube, weitere Bilder gibt es im Blog von Allan Day.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...