Gnash 0.8.5

Gnash 0.8.5

Freies Flash

Marcel Hilzinger
05.03.2009 Das Gnash-Team hat Version 0.8.5 des freien Flash-Players und Browser-Plugins freigegeben. Es bringt unter anderem einen direkten Download-Support mit.

Gnash ist die zurzeit einzige freie Alternative zu Adobes Flash-Player, um Flash-Videos und -Animationen im Browser zu betrachten. Die Liste der Änderungen in der aktuellen Version ist ziemlich lange. So haben die Entwickler neben Fehlerbereinigungen unter anderem folgende Features eingebaut:

  • Cygnal Media-Server (alpha)
  • SHM- und XVideo-Support
  • Speichern von FLV-, H264- und MP3-Streams und Bildern auf der lokalen Festplatte ohne zusätzliche Tools
  • Neue Codecs für den YouTube-Support
  • Bessere Darstellung bei skaliertem Video
  • Neues grafisches Interface für KDE4/Qt4

Den Gnash-Sourcecode gibt es auf dem FTP-Server des GNU-Projekts, die meisten Distributoren dürften in Kürze passende Binärpakete bereitstellen.

Ähnliche Artikel

Kommentare
SWFDEC ?
Anonymous (unangemeldet), Donnerstag, 05. März 2009 16:47:45
Ein/Ausklappen

> Gnash ist die zurzeit einzige freie Alternative zu Adobes Flash-Player,
> um Flash-Videos und -Animationen im Browser zu betrachten.
Ich dachte SWFDEC kann auch Flash-Videos und -Animationen abspielen. Was fehlt SWFDEC da ?



Bewertung: 294 Punkte bei 78 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: SWFDEC ?
Marcel Hilzinger, Freitag, 06. März 2009 10:21:37
Ein/Ausklappen

Ja, stimmt. Was diese Journalisten aber auch immer alles behaupten... ;-)

Swfdec ist sogar in einigen Bereichen besser als Gnash, hier deshalb der verdiente Link auf die Projektseite:

http://swfdec.freedesktop.org/wiki/


Bewertung: 311 Punkte bei 77 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...