Offene Dateien

Glsof-Queries zeigt lsof-Ausgabe grafisch an

Glsof-Queries zeigt lsof-Ausgabe grafisch an

Mathiash Huber
19.02.2010 Glsof-Queries ist eine GUI für das Unix-Kommando "lsof" mit zahlreichen Abfragefunktionen. Nach einer Komplettüberarbeitung ist das Open-Source-Tool in Version 1.0.0 verfügbar.

Für dieses Release hat der Entwickler die Anwendung von C nach Java mit SWT-GUI portiert. Zudem hat er den Glsof-Filemonitor in eine eigene Anwendung ausgelagert.

In Glsof-Queries lassen sich maßgeschneiderte Anfragen an Lsof einrichten. Die Ausgabe erfolgt in sortierbaren Spalten. Daneben erstellt die Anwendung Statistiken, beispielsweise über die Zahl der geöffneten Dateien pro Prozess oder User. Die Software wird von einem Handbuch im PDF-Format begleitet. Derzeit existieren das Programm und die Dokumentation ausschließlich in englischer Sprache.

Glsof-Queries ist unter GPLv3 lizenziert. Auf der Projektseite gibt es Jar-Dateien sowie ein Subversion-Repository mit dem Quelltext.

Beispielabfrage aus der Dokumenation.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...