Gitg veröffentlicht Version 0.0.4

Gitg veröffentlicht Version 0.0.4

Grafische Oberfläche für Git

Anita Kehrer
10.07.2009 Das junge Gitg-Projekt, das mit optischen Anleihen an Mac OS X ein Git-Repository unter Gnome visualisiert, erlaubt in der neuen Version 0.0.4 unter anderem Einchecken oder Mergen via GUI.

Gitg ist ein Repository-Viewer für das Versionskontrollsystem Git, das die Optik von Gitx mitbringt. Zum Einsatz kommen C und Gtk+. Die erst mehrere Monate alte Software lässt den Anwender jetzt lokal und entfernt Zweige anlegen, Versionen einchecken oder Zweige zusammenführen.

Das Programm visualisiert Daten aus Git, zum Beispiel die zeitliche Entwicklung des Repository. Es hat nicht den Anspruch, eine komplette GUI für Git sein, will aber die wichtigsten Kommandos integrieren, etwa Staging, Unstaging und Committing. Auf der Webseite geben die Entwickler an, das ihre grafische Oberfläche ein Repository mit über 17.000 Änderungen in weniger als 1 Sekunde anzeigt.

Der Download der aktuellen Version 0.0.4 ist im Moment nur von Freshmeat möglich. Auf der Projektseite ist sie noch nicht verlinkt, auch das Debian-Paket steht für 0.0.4 noch aus.

Ähnliche Artikel

  • Gitg in Version 0.0.6 erschienen
    Gitg, ein GUI-Programm zur Arbeit mit Git-Repositories, steht in Version 0.0.6 zum Download bereit. Sie unterstützt unter anderem das Cherry-Picking.
  • Nicht nur für Quelltexte: Versionsverwaltung mit Git
    Arbeiten mehrere Personen zusammen an Quelltexten oder Dokumenten, artet das schnell in Gewurstel aus. Hier schafft Git schnell Abhilfe: Die verteilte Versionsverwaltung sorgt mit minimalem Aufwand zuverlässig für die Integrität und Konsistenz der Daten.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...