Grafische Oberfläche für Git

Gitg veröffentlicht Version 0.0.4

Gitg veröffentlicht Version 0.0.4

Anita Kehrer
10.07.2009 Das junge Gitg-Projekt, das mit optischen Anleihen an Mac OS X ein Git-Repository unter Gnome visualisiert, erlaubt in der neuen Version 0.0.4 unter anderem Einchecken oder Mergen via GUI.

Gitg ist ein Repository-Viewer für das Versionskontrollsystem Git, das die Optik von Gitx mitbringt. Zum Einsatz kommen C und Gtk+. Die erst mehrere Monate alte Software lässt den Anwender jetzt lokal und entfernt Zweige anlegen, Versionen einchecken oder Zweige zusammenführen.

Das Programm visualisiert Daten aus Git, zum Beispiel die zeitliche Entwicklung des Repository. Es hat nicht den Anspruch, eine komplette GUI für Git sein, will aber die wichtigsten Kommandos integrieren, etwa Staging, Unstaging und Committing. Auf der Webseite geben die Entwickler an, das ihre grafische Oberfläche ein Repository mit über 17.000 Änderungen in weniger als 1 Sekunde anzeigt.

Der Download der aktuellen Version 0.0.4 ist im Moment nur von Freshmeat möglich. Auf der Projektseite ist sie noch nicht verlinkt, auch das Debian-Paket steht für 0.0.4 noch aus.

Ähnliche Artikel

  • Gitg in Version 0.0.6 erschienen
    Gitg, ein GUI-Programm zur Arbeit mit Git-Repositories, steht in Version 0.0.6 zum Download bereit. Sie unterstützt unter anderem das Cherry-Picking.
  • Nicht nur für Quelltexte: Versionsverwaltung mit Git
    Arbeiten mehrere Personen zusammen an Quelltexten oder Dokumenten, artet das schnell in Gewurstel aus. Hier schafft Git schnell Abhilfe: Die verteilte Versionsverwaltung sorgt mit minimalem Aufwand zuverlässig für die Integrität und Konsistenz der Daten.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...