Gitg in Version 0.0.6 erschienen

Gitg in Version 0.0.6 erschienen

Grafischer Kit

Mathias Huber
22.02.2010 Gitg, ein GUI-Programm zur Arbeit mit Git-Repositories, steht in Version 0.0.6 zum Download bereit. Sie unterstützt unter anderem das Cherry-Picking.

Die neue Version erlaubt unter anderem das Cherry-Picking genannte Verfahren, mit Git den besten Code aus mehreren Versionen auszuwählen. Daneben lassen sich nun einige Aktionen per Drag & Drop durchführen, beispielsweise Rebase/Merge und das Kommando git-format-patch.

Gitg erinnert ein wenig an Gitk, soll sich aber besser in den Gnome-Desktop einpassen.

Gitg lehnt sich an GitX an, eine freie Git-GUI für Mac OS X, und möchte Ähnliches unter Gtk-/Gnome bieten. Die Anwendung setzt bei weitem nicht alle Git-Befehle um, eignet sich aber, um große Repositories zu durchsuchen und die wichtigsten Kommandos auszuführen.

Das Programm steht unter GPL und ist auf der Projektseite als Tarball zu haben. Daneben gibt es den Quellcode selbstverständlich auch per Git.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 9 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...