Grafischer Kit

Gitg in Version 0.0.6 erschienen

Gitg in Version 0.0.6 erschienen

Mathias Huber
22.02.2010 Gitg, ein GUI-Programm zur Arbeit mit Git-Repositories, steht in Version 0.0.6 zum Download bereit. Sie unterstützt unter anderem das Cherry-Picking.

Die neue Version erlaubt unter anderem das Cherry-Picking genannte Verfahren, mit Git den besten Code aus mehreren Versionen auszuwählen. Daneben lassen sich nun einige Aktionen per Drag & Drop durchführen, beispielsweise Rebase/Merge und das Kommando git-format-patch.

Gitg erinnert ein wenig an Gitk, soll sich aber besser in den Gnome-Desktop einpassen.

Gitg lehnt sich an GitX an, eine freie Git-GUI für Mac OS X, und möchte Ähnliches unter Gtk-/Gnome bieten. Die Anwendung setzt bei weitem nicht alle Git-Befehle um, eignet sich aber, um große Repositories zu durchsuchen und die wichtigsten Kommandos auszuführen.

Das Programm steht unter GPL und ist auf der Projektseite als Tarball zu haben. Daneben gibt es den Quellcode selbstverständlich auch per Git.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.