Leichter einstöpseln

Gimp-Plugins sollen sich leichter installieren lassen

Gimp-Plugins sollen sich leichter installieren lassen

Tim Schürmann
15.04.2014 In Gimp sollen Anwender zukünftig direkt aus dem Bildbearbeitungsprogramm heraus neue Plugins nachinstallieren können.

Dazu soll ein neues Gimp-Plugin entstehen, das eine Online-Datenbank abfragt, das vom Anwender gewünschte Plugin aus dem Internet holt und schließlich installiert. Zudem soll das Plugin in der Lage sein, Meta-Daten über die Plugins anzuzeigen, darunter etwa Bewertungen oder die benötigten Rechte.

Hinter dem Vorhaben stehen die Betreiber des Gimp Plugin Repository. Dieser äußerst umfassende Katalog mit Gimp-Erweiterungen ist laut Betreuer Ingo Lütkebohle jedoch in die Jahre gekommen. So soll neben dem erwähnten Gimp-Plugin auch die Suchfunktion überarbeitet und die Kategorisierung der Erweiterungen verbessert werden.

Für all diese anstehenden Arbeiten sucht Ingo Lütkebohle Helfer und vor allem Plugin-Entwickler.

Ähnliche Artikel

  • Ausgebaut
    Gimp beherrscht schon von Haus aus das volle Programm einer ausgewachsenen Bildbearbeitung. Mit zusätzlichen Skripten und Plugins erweitern Sie ihn jedoch um zahlreiche komplexe Funktionen, die Sie oft nicht einmal in kommerzieller Software finden.
  • Aufgepeppt
    Gimp beherrscht schon von Haus das volle Programm einer ausgewachsenen Bildbearbeitung. Mit zusätzlichen Skripten und Plugins erweitern Sie ihn um zahlreiche weitere komplexe Funktionen, die Sie oft nicht einmal in kommerzieller Software finden.
  • Gimp 2.6.5 und Netpbm2gimp 1.0
    Während Gimp 2.6.5 ausschließlich Fehler beseitigt, will die Version 1.0 von Netpbm2Gimp auf einfachem Wege Plugins für die Grafiksoftware erstellen.
  • Liquid Rescale unter GIMP
  • Gimp in Version 2.7.3 verfügbar
    Mit der Version 2.7.3 nähert sich das GNU Image Manipulation Programm (Gimp) der seit längerer zeit anvisierten Version 2.8.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...