Giftgrünes Notebook für Bastler nutzt den Raspberry Pi 3

Giftgrünes Notebook für Bastler nutzt den Raspberry Pi 3

pi-top

Tim Schürmann
13.10.2017 Die Londoner Firma pi-top stellt einen gleichnamigen Laptop her, in dessen Inneren ein Raspberry Pi 3 sitzt. Der Hersteller verspricht einen modularen Aufbau für Bastelprojekte und acht Stunden Akkulaufzeit.

Der in giftgrünen Farben gehaltene Laptop besitzt einen 14-Zoll-Bildschirm mit Full-HD-Auflösung. Das Gehirn des Rechners stellt ein handelsüblicher Raspberry Pi 3. An das Innenleben des pi-top gelangt man schnell, indem man einfach die Tastatur mit englischem Layout „aufschiebt“. Als Betriebssystem ist das pi-top eigene Pi-TopOS vorinstalliert. Auf einer Schiene lässt sich weiteres Zubehör montieren, das pi-top separat anbietet. Dazu zählen ein Mikrofon oder eine LED-Matrix. Der pi-top selbst kostet knapp 320 US-Dollar. Wer schon einen Raspberry Pi 3 besitzt, kann 15 US-Dollar sparen. Als Zielgruppe visiert pi-top vor allem Kinder an.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...