Giftgrünes Notebook für Bastler nutzt den Raspberry Pi 3

Giftgrünes Notebook für Bastler nutzt den Raspberry Pi 3

pi-top

Tim Schürmann
13.10.2017 Die Londoner Firma pi-top stellt einen gleichnamigen Laptop her, in dessen Inneren ein Raspberry Pi 3 sitzt. Der Hersteller verspricht einen modularen Aufbau für Bastelprojekte und acht Stunden Akkulaufzeit.

Der in giftgrünen Farben gehaltene Laptop besitzt einen 14-Zoll-Bildschirm mit Full-HD-Auflösung. Das Gehirn des Rechners stellt ein handelsüblicher Raspberry Pi 3. An das Innenleben des pi-top gelangt man schnell, indem man einfach die Tastatur mit englischem Layout „aufschiebt“. Als Betriebssystem ist das pi-top eigene Pi-TopOS vorinstalliert. Auf einer Schiene lässt sich weiteres Zubehör montieren, das pi-top separat anbietet. Dazu zählen ein Mikrofon oder eine LED-Matrix. Der pi-top selbst kostet knapp 320 US-Dollar. Wer schon einen Raspberry Pi 3 besitzt, kann 15 US-Dollar sparen. Als Zielgruppe visiert pi-top vor allem Kinder an.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 0 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 2 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...