Gewinner des Tux Droid-Gewinnspiels

Gewinner des Tux Droid-Gewinnspiels

Was lange währt...

Marcel Hilzinger
06.05.2010 Zu Weihnachten versprach die LinuxCommunity unter den Neuabonnenten eines Community-Abos drei Tux Droiden zu verlosen. Nun sind die Pinguine endlich versandbereit.

Murphy hat bei unserer Adventsaktion voll zugeschlagen. Das mussten wir auch bei unseren Preis-Pinguinen erfahren, die uns leider etwas später als geplant erreicht haben und zusätzlich auch noch unter einem Berg von Testgeräten und leeren Kartons versteckt blieben. Nun sind die süßen Pinguine endlich im Hardware-Labor in München gesichert und können an die per Los ermittelten Empfänger weitergeleitet werden. Anstelle der geplanten Verlosung im Februar gibt es somit im Mai das versprochene Geschenk für:

  • Markus Thierolf aus Breuberg
  • Peter Schmeichel aus Berlin
  • Roland Pfaller aus Cadolzburg

Die glücklichen Gewinner erhalten in den nächsten Tagen den programmierbaren Tux-Droiden der belgischen Firma Kysoh per Post zugeschickt. Der Tux Droide hat einen Wert von 99 Euro, das Community-Abo für 12 Euro abzuschließen hat sich somit mehr als gelohnt ;-)

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 1 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...