Gewinner der CH Open Source Awards 2009 stehen fest

Gewinner der CH Open Source Awards 2009 stehen fest

CH Open Source Awards

Marcel Hilzinger
24.09.2009 Gestern wurden im Rahmen der OpenExpo Winterthur die fünf besten Open-Source-Projekte der Schweiz mit dem CH Open Source Award ausgezeichnet.

Der Preis für das Projekt mit den meisten Erfolgen im Ausland -- der Swissness-Award -- ging an das Projekt StrongSwan, eine VPN-Lösung für Linux, Mac und FreeBSD. Mit dem Business Award ausgezeichnet wurde das Equalizer Parallel Rendering Framework. Es ermöglicht Programmierern, mehrere GPUs oder CPUs für das 3D-Rendering mit OpenGL zu verwenden.

Den Pioneer Award erhielt Kurt Bader vom Amt für Informatik des Kantons Solothurns für die Migration der Server und Clients auf Linux, ein Unterfangen, das nicht immer ganz ohne Kritik verlief. Den Advocacy Award vergab die Jury an den westschweizer Regierungsraat Francois Marthaler und seine Förderung von Open-Source-Projekten im Kanton Waadt. Den Preis für das beste Erziehungsprojekt ging auch dieses Jahr an die Universität Zürich, beziehungsweise an die eLesson Markup Language, die mittlerweile auch an verschiedenen Universitäten Europas eingesetzt wird.

Die Projekte beziehungsweise Firmen erhielten für die ausgezeichneten Leistungen jeweils ein Preisgeld in der Höhe von 1000 Franken.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...
Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 2 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...