CH Open Source Awards

Gewinner der CH Open Source Awards 2009 stehen fest

Gewinner der CH Open Source Awards 2009 stehen fest

Marcel Hilzinger
24.09.2009 Gestern wurden im Rahmen der OpenExpo Winterthur die fünf besten Open-Source-Projekte der Schweiz mit dem CH Open Source Award ausgezeichnet.

Der Preis für das Projekt mit den meisten Erfolgen im Ausland -- der Swissness-Award -- ging an das Projekt StrongSwan, eine VPN-Lösung für Linux, Mac und FreeBSD. Mit dem Business Award ausgezeichnet wurde das Equalizer Parallel Rendering Framework. Es ermöglicht Programmierern, mehrere GPUs oder CPUs für das 3D-Rendering mit OpenGL zu verwenden.

Den Pioneer Award erhielt Kurt Bader vom Amt für Informatik des Kantons Solothurns für die Migration der Server und Clients auf Linux, ein Unterfangen, das nicht immer ganz ohne Kritik verlief. Den Advocacy Award vergab die Jury an den westschweizer Regierungsraat Francois Marthaler und seine Förderung von Open-Source-Projekten im Kanton Waadt. Den Preis für das beste Erziehungsprojekt ging auch dieses Jahr an die Universität Zürich, beziehungsweise an die eLesson Markup Language, die mittlerweile auch an verschiedenen Universitäten Europas eingesetzt wird.

Die Projekte beziehungsweise Firmen erhielten für die ausgezeichneten Leistungen jeweils ein Preisgeld in der Höhe von 1000 Franken.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 0 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...