Gesucht: Anwender, Entwickler, Enthusiasten

Gesucht: Anwender, Entwickler, Enthusiasten

8. Brandenburger Linux-Infotag

Kristian Kißling
07.07.2011 Auch der 8. Brandenburger Linux-Infotag (kurz BLIT) findet wieder in Potsdam statt. Die Veranstalter rufen dazu auf, mitzumachen.

Getreu dem Motto „Freie Gedanken – Freie Systeme“ treffen sich Linux-Enthusiasten und Interessierte am 5. November 2011 wieder auf dem BLIT, der auch diesmal wieder in der Nähe des S-Bahnhof Griebnitzsee stattfindet - nicht weit entfernt vom Ufer des gleichnamigen Gewässers. Der Eintritt ist kostenlos, Standgebühren gibt es auch nicht.

Einmal mehr soll es darum gehen, auszuloten, wo sich teure proprietäre Softwaresysteme durch freie und quelloffene Lösungen ersetzen lassen. Programmatisch will man sich verstärkt an Einsteiger und Anwender richten, ohne aber die "Entwickler, Fans und Computerverrückten" auszusparen. Unter dieser Prämisse rufen die Veranstalter nun dazu auf, Vorträge und Workshops anzumelden. Das lässt sich direkt über die Webseite erledigen. Bis zum 4.9. nehmen die BLIT-Organisatoren dazu Papers entgegen. Auch Stände auf der Veranstaltung lassen sich dort buchen.

Organisiert wird die Veranstaltung gleich von mehreren Gruppen: Neben der Brandenburger Linux User Group (BraLUG) und der Linux User Group Potsdam (upLUG) sitzt jetzt auch die Berliner Linux User Group (BeLUG) mit im Boot. Mehr Infos zur Veranstaltung findet man auf der Webseite.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 8 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...