Novell und die Community

Gerald Pfeifer auf Suse-Konferenz

Gerald Pfeifer auf Suse-Konferenz

Markus Feilner
22.10.2010
Novell und Opensuse seien kein ungleiches Paar, behauptet Gerald Pfeifer, Director Product Management bei Novell.

"Die 'Community' im Gegensatz zu 'den Novell-Leuten', diesen Gegensatz gibt es in Wirklichkeit gar nicht", sagte Pfeifer in seiner Keynote auf der Nürnberger Opensuse-Konferenz. Die meisten, die sich bei Novell mit Linux beschäftigen, seien integrierter Teil der Community.

Novell sei sehr empfänglich für die Idee einer Open Suse Foundation, ließ Gerald Pfeifer die anwesenden Entwickler außerdem wissen, "das ist eine sehr gute Idee". Das hatte das Suse Board bereits vor einem Jahr diskutiert, zumindest berichtete Zonker Bronckmeier 2009 in seinem Blog.

Gerald Pfeifer baut Brücken zwischen Konzern und Opensuse-Community.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...