Gerald Pfeifer auf Suse-Konferenz

Gerald Pfeifer auf Suse-Konferenz

Novell und die Community

Markus Feilner
22.10.2010
Novell und Opensuse seien kein ungleiches Paar, behauptet Gerald Pfeifer, Director Product Management bei Novell.

"Die 'Community' im Gegensatz zu 'den Novell-Leuten', diesen Gegensatz gibt es in Wirklichkeit gar nicht", sagte Pfeifer in seiner Keynote auf der Nürnberger Opensuse-Konferenz. Die meisten, die sich bei Novell mit Linux beschäftigen, seien integrierter Teil der Community.

Novell sei sehr empfänglich für die Idee einer Open Suse Foundation, ließ Gerald Pfeifer die anwesenden Entwickler außerdem wissen, "das ist eine sehr gute Idee". Das hatte das Suse Board bereits vor einem Jahr diskutiert, zumindest berichtete Zonker Bronckmeier 2009 in seinem Blog.

Gerald Pfeifer baut Brücken zwischen Konzern und Opensuse-Community.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 0 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 0 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...