Gentoo-Projekt im Stress

Gentoo-Projekt im Stress

Kristian Kißling
24.09.2008

Die Entwickler der Distribution Gentoo haben das Release von Gentoo 2008.1 storniert. Offizielle Begründung: Bereits die Vorgängerversion habe für zu viel Stress beim Release-Team gesorgt, was zu mehrfachen Verschiebungen der Veröffentlichung führte.

Aufgrund der dünnen Personaldecke sehen sich die Macher nicht mehr in der Lage, an den Releases in der bisherigen Form festzuhalten. Man wolle vielmehr zurück zu den Wurzeln und wöchentlich einen Tarball mit der aktuellen Entwicklerversion ins Netz stellen. Zusätzlich soll es - eventuell - eine jährliche LiveCD geben. Die meisten Nutzer im Gentoo-Forum begrüßten diese Entscheidung.

Aufgrund des "ernsthaften Mangels an Manpower" suchen die Entwickler nun dringend nach neuen Freiwilligen. Insbesondere benötige das Projekt Ebuild-Entwickler und Leute, die beim Testen von Stage Tarballs und ISO-Images Fehler aufspüren und diese reparieren können.

Das Gentoo-Projekt macht momentan eine schwierige Phase durch. Gentoo-Gründer Daniel Robbins bot dem Projekt im Januar diesen Jahres sogar an, zurückzukehren. Der Grund: Die Gentoo-Stiftung war in eine Krise geraten und handlungsunfähig. Im Mai diesen Jahres war der Stiftungsstatus allerdings wiederhergestellt und die Entwickler widmeten sich dem Release von Gentoo 2008.0.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...