Sabayon 9 veröffentlicht

Gentoo Hardened erhöht Sicherheit

Gentoo Hardened erhöht Sicherheit

Mathias Huber
11.06.2012
Die Gentoo-basierte Distribution Sabayon Linux ist in Version 9 erhältlich.

Die Release enthält unter anderem Kernel 3.4, Gnome 3.2.3, KDE 4.8.3, Xfce 4.10 sowie Libre Office 3.5.3. Für die 32-Bit-Version gibt es zudem einen PAE-Kernel, der mehr als 4 GByte RAM unterstützt. Das Dateisystem ZFS ist als Technology Preview in der Linux-Distribution enthalten.

Neu ist ebenfalls das Profil Gentoo Hardened für die Basisinstallation, das mit gehärteten Kernelquellen, einer Toolchain mit Pax sowie SE Linux und RSBAC für erhöhte Sicherheit sorgt. auf dem Desktop gibt es einen neuen Anwendungs-Browser namens Rigo, der beim Finden, Aktualisieren und Deinstallieren von Software hilft.

Sabayon 9 steht auf den Mirror-Servern des Projekts als ISO-Image in mehreren Ausführungen zum Download bereit.

Sabayon 9 bringt einen neuen Anwendungs-Browser namens Rigo mit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 7 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...