Gentoo Hardened erhöht Sicherheit

Gentoo Hardened erhöht Sicherheit

Sabayon 9 veröffentlicht

Mathias Huber
11.06.2012
Die Gentoo-basierte Distribution Sabayon Linux ist in Version 9 erhältlich.

Die Release enthält unter anderem Kernel 3.4, Gnome 3.2.3, KDE 4.8.3, Xfce 4.10 sowie Libre Office 3.5.3. Für die 32-Bit-Version gibt es zudem einen PAE-Kernel, der mehr als 4 GByte RAM unterstützt. Das Dateisystem ZFS ist als Technology Preview in der Linux-Distribution enthalten.

Neu ist ebenfalls das Profil Gentoo Hardened für die Basisinstallation, das mit gehärteten Kernelquellen, einer Toolchain mit Pax sowie SE Linux und RSBAC für erhöhte Sicherheit sorgt. auf dem Desktop gibt es einen neuen Anwendungs-Browser namens Rigo, der beim Finden, Aktualisieren und Deinstallieren von Software hilft.

Sabayon 9 steht auf den Mirror-Servern des Projekts als ISO-Image in mehreren Ausführungen zum Download bereit.

Sabayon 9 bringt einen neuen Anwendungs-Browser namens Rigo mit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...
Prozessor-Sicherheitslücke Meltdown und Spectre
Wimpy *, 06.01.2018 10:45, 2 Antworten
Ich habe heute ein Sicherheitsupdate "ucode-intel" für openSuse 42.3 erhalten. Ist damit das Prob...
LENOVO ideapad320 Touchpad Linux Mint 18
Peter Deppen, 23.12.2017 16:49, 3 Antworten
Hallo, bin Linux Anfänger und habe das Problem, dass das Touchpad auf dem LENOVO ideapad320 mit L...