Gargoyle 1.0 erschienen

Gargoyle 1.0 erschienen

Routerplaner

Kristian Kißling
16.07.2009 Das Gargoyle-Projekt arbeitet an einer alternativen Web-Oberfläche, über die sich Router besser konfigurieren lassen. Nun erreicht das Projekt die erste stabile Version 1.0.

Bei Gargoyle handelt es sich um ein Router-Interface für Geräte der Linksys WRT54G-Serie und andere kleine Router wie den La Fonera. Die Software basiert dabei auf der kürzlich veröffentlichten OpenWrt-Firmware Kamikaze, richtet sich aber nicht nur an Poweruser, sondern will insbesondere den Durchschnittsanwender ansprechen. Sie bietet dazu Funktionen, die mitunter nicht von Hause aus in der Router-Firmware stecken, etwa einen ausgeklügelten DynDNS-Support, Quality of Service sowie ein Monitoring der genutzten Bandbreite.

Zu den Neuerungen der stabilen Version 1.0 gehören die verbesserten Bandbreiten-Begrenzungen, ein neues Authentifizierungssystem sowie neue Zugangsregeln. Die Stabilität der Software wurde erhöht und die Entwickler haben zahlreiche Fehler beseitigt. Diese Features vereint Gargoyle in einer ansehnlichen Web-Oberfläche, die sich ebenso einfach konfigurieren lassen soll, wie die mit der Original-Firmware verbandelten GUIs.

Wer die Software herunterladen will, findet sie im Download-Bereich der Webseite. Für die Installation gibt es zwei mögliche Wege: Man installiert das Gargoyle-Image auf dem Router oder man spielt die OpenWRT-Firmware ein und zieht dann die Gargoyle-Pakete hinterher. Aber Vorsicht: Ein Firmware-Update kann den Router unbrauchbar machen! Man sollte also im Vorfeld wissen, ob OpenWRT das eigene Gerät unterstützt. Eine FAQ bereitet weitere Hintergrundinformationen zum Projekt auf.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

KWord Quiz
Carl Garbe, 30.08.2016 16:19, 0 Antworten
KWord Quiz lässt sich bei mir (nach einem update auf Ubuntu 16.04 LTS) nicht mehr speichern, kann...
NOKIA N900 einziges Linux-Smartphone? Kein Support mehr
Wimpy *, 28.08.2016 11:09, 1 Antworten
Ich habe seit vielen Jahren ein Nokia N900 mit Maemo-Linux. Es funktioniert einwandfrei, aber ich...
Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...