Call for Papers

GUUG nimmt Vorträge entgegen

GUUG nimmt Vorträge entgegen

Oliver Frommel
11.10.2010
Die German Unix User Group hat einen Call for Papers für ihren Frühjahrskongress 2011 gestartet.

Das Frühjahrsfachgespräch (FFG) der GUUG ist eine Veranstaltung von und für IT-Profis aus dem Unix-/Linux-Umfeld, die nächstes Jahr von 22. bis 25. März an der Bauhaus-Universität in Weimar stattfindet. Die viertägige Konferenz teilt sich in zwei Tutoriums- und zwei Vortragstage in zwei parallelen Tracks.

Für Tutorien, Workshops und Vorträge sucht die GUUG Referenten, die

  • neue Entwicklungen vorstellen,
  • interessante Fragestellungen aufwerfen und Lösungswege zeigen,
  • einen Überblick über ein interessantes Themengebiet ermöglichen,
  • aus ihrer Praxis oder ihren Projekten berichten.

Die eingereichten Beiträge sollen sich in mindestens eine der folgenden Kategorien einordnen lassen: Betriebssysteme+Applikationen, Netzwerke, Virtualisierung, HA, Informationssicherheit, Betrieb, Nicht-Technische Themen: Arbeitsorganisation. Der ausführliche Call for Papers findet sich auf der GUUG-Website. Diese Meldung stammt vom Magazin Admin.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...