GUUG nimmt Vorträge entgegen

GUUG nimmt Vorträge entgegen

Call for Papers

Oliver Frommel
11.10.2010
Die German Unix User Group hat einen Call for Papers für ihren Frühjahrskongress 2011 gestartet.

Das Frühjahrsfachgespräch (FFG) der GUUG ist eine Veranstaltung von und für IT-Profis aus dem Unix-/Linux-Umfeld, die nächstes Jahr von 22. bis 25. März an der Bauhaus-Universität in Weimar stattfindet. Die viertägige Konferenz teilt sich in zwei Tutoriums- und zwei Vortragstage in zwei parallelen Tracks.

Für Tutorien, Workshops und Vorträge sucht die GUUG Referenten, die

  • neue Entwicklungen vorstellen,
  • interessante Fragestellungen aufwerfen und Lösungswege zeigen,
  • einen Überblick über ein interessantes Themengebiet ermöglichen,
  • aus ihrer Praxis oder ihren Projekten berichten.

Die eingereichten Beiträge sollen sich in mindestens eine der folgenden Kategorien einordnen lassen: Betriebssysteme+Applikationen, Netzwerke, Virtualisierung, HA, Informationssicherheit, Betrieb, Nicht-Technische Themen: Arbeitsorganisation. Der ausführliche Call for Papers findet sich auf der GUUG-Website. Diese Meldung stammt vom Magazin Admin.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 0 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...