GTK+ für Mac OS X

GTK+ für Mac OS X

Max Jonas Werner
23.11.2005

Die schwedische Softwareschmiede Imendio hat eine native Portierung des GTK+-Toolkits auf Apples Betriebssystem Mac OS X angekündigt. Sie soll es in Zukunft ermöglichen, GTK+-Programme in Mac OS X zu benutzen, ohne dafür einen X-Server starten zu müssen. Die Hauptarbeit bei der Portierung hat der Gnome-Entwickler und Imendio-Mitarbeiter Anders Carlsson geleistet; der Sourcecode ist bereits in das CVS-Repository von GTK+ eingeflossen.

Imendio verspricht sich von Carlssons Arbeit, Anwendungen aus der Linux-Sphäre herauszuheben und einer breiteren Masse von Benutzern zur Verfügung zu stellen. Die Firma nennt als drei wesentliche Vorzüge des GTK+-Toolkits das Lizenzmodell (LGPL), die reichhaltigen Funktionen sowie die Bindungen an viele oft verwendete Programmiersprachen. Auch die Tatsache, dass große Unternehmen wie Novell, Red Hat und Nokia auf GTK+ setzen, zeigt laut Imendio die Reife der Bibliotheken.

"GTK+ ist bereits ein mächtiges Werkzeug für Entwickler. Die native Unterstützung von Apples Mac-OS-X-Plattform wird Open-Source-Technologien noch schneller verbreiten [...]", so Tim Ney, Vorstand der Gnome Foundation. GTK+ bildet als unverzichtbarer Bestandteil die Basis der Gnome-Desktopumgebung.

Imendio hat eine Projektseite für den Port eingerichtet, die über den Status informiert, und interessierten Entwicklern Möglichkeiten zur Teilnahme aufzeigt.

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 0 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....
Ich habe eine awk Aufgabe und bekomme es nicht so Recht hin
Dennis Hamacher, 10.03.2017 18:27, 1 Antworten
Ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen oder mir zeigen wie der Befehl richtig geschrieben wird. Ich...
Unter Linux Open Suse Leap 42.1 einen Windows Boot/ ISO USB Stick erstellen...
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:26, 1 Antworten
Hallo, weiß jemand wie ich oben genanntes Vorhaben in die Tat umsetzen kann ? Wäre echt dankba...
Druckertreiber installieren OpenSuse42.1
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:22, 1 Antworten
hallo, kann mir BITTE jemand helfen ich verzweifel so langsam. Habe einen Super Toner von Canon...