GParted und GParted Live 0.25.0 veröffentlicht

GParted und GParted Live 0.25.0 veröffentlicht

Sichtbarer Fortschritt

Tim Schürmann
21.01.2016 Die Macher des grafischen Partitionseditors GParted haben eine neue Version veröffentlicht und zudem das Live-System GParted Live aktualisiert. Wie immer gibt es in beiden Fällen nur kleinre, aber nützliche Neuerungen.

GParted 0.25.0 zeigt jetzt einen Fortschrittsbalken bei weiteren Ext2/3/4- und NTFS-Operationen an. Darüber hinaus haben die Entwickler die Erkennung von SWRaid-Membern verbessert. Die neue Version verwendet zudem jetzt immer „blkid“ zur Dateisystemerkennung vor „libparted“. Obendrauf gab es noch einige Fehlerkorrekturen.

Die GParted-Entwickler stellen neben ihrem Tool auch ein schlankes Live-System bereit. GParted Live 0.25.0 basiert auf Debian Sid, wobei die Entwickler die Pakete am 19.01.2016 aus dem entsprechenden Repository geholt haben. Die 32-Bit-Version von GParted Live benötigt ab sofort einen Rechner mit i686-Befehlssatz, ein Image für i586-Prozessoren ist nicht mehr im Angebot. Als Linux-Kernel kommt die Version 4.3.3-5 zum Einsatz. Wie die Versionsbezeichnung bereits andeutet, bringt GParted Live 0.25.0 bereits GParted 0.25.0 mit.

Alle Neuerungen finden sich in den offiziellen Ankündigungen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 3 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...
Prozessor-Sicherheitslücke Meltdown und Spectre
Wimpy *, 06.01.2018 10:45, 2 Antworten
Ich habe heute ein Sicherheitsupdate "ucode-intel" für openSuse 42.3 erhalten. Ist damit das Prob...
LENOVO ideapad320 Touchpad Linux Mint 18
Peter Deppen, 23.12.2017 16:49, 3 Antworten
Hallo, bin Linux Anfänger und habe das Problem, dass das Touchpad auf dem LENOVO ideapad320 mit L...
PClinuxOS
Günter Beckmann, 20.12.2017 09:51, 1 Antworten
Hi, LUC, hat jemand von Euch Erfahrung mit dem in Heft 12/2017 vorgestelletn PClinuxOS? Ich...