GParted Live 0.18.0-2 veröffentlicht

GParted Live 0.18.0-2 veröffentlicht

Aufteiler

Tim Schürmann
11.04.2014 Die Macher des grafischen Partitionierungstools GParted haben eine neue Version ihres Live-Systems herausgegeben. Die Neuerungen sind jedoch überschaubar.

Das Live-System basiert auf dem Debian Sid-Repository vom 10. April 2014, der Kernel liegt in Version 3.13.7-1 vor und der Bootmanager GRUB kommt in Version 2.02~beta2-8 zum Einsatz. Darüber hinaus behebt die neue Version einen Fehler mit dem SSH Host Key Protokoll. Abschließend haben die Entwickler die folgenden Kommandozeilenprogramme hinzugefügt: screen, rsync, ping, telnet, traceroute und bc.

GParted Live steht im Download-Bereich der GPart-Homepage bereit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Data Security
jesse james, 18.12.2017 18:04, 1 Antworten
Hallo zusammen! Ich bin PC- Neuling. Ich habe gehört, dass man für Linux keine Firewall und ke...
EasyBCD/NeoGrub
Wolfgang Conrad, 17.12.2017 11:40, 0 Antworten
Hallo zusammen, benutze unter Windows 7 den EasyBCD bzw. NEOgrub, um LinuxMint aus einer ISO Dat...
Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...