Fehlerfinder

GNU-Debugger in Version 7.1 verfügbar

GNU-Debugger in Version 7.1 verfügbar

Mathias Huber
24.03.2010 Der freie Debugger des GNU-Projekts -- GDB -- ist in Version 7.1 erschienen, die Unterstützung für gleichzeitiges Fehlersuchen in mehreren Programmen mitbringt.

Die neue Version erweitert die Liste der Zielplattformen um die Mikrocontroller Xilinx MicroBlaze und Renesas RX. Daneben beherrscht das Tool nun Multi-Program-Debugging, kontrolliert also mehr als ein Programm innerhalb einer einzigen Sitzung.

Außerdem ermöglicht GDB 7.1 das Debugging von Position Independent Executables (PIE). Die Entwickler haben zudem die Python- und C++-Unterstützung sowie das Remote-Debugging des Linux-Kernels verbessert.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des GNU Project Debuggers. Der Download der GPL-Software ist von den GNU-Mirror-Servern möglich.

Ähnliche Artikel

Kommentare
ddd
Patrick (unangemeldet), Mittwoch, 24. März 2010 16:09:53
Ein/Ausklappen

Nun fehlt noch eine total überarbeitete Version von ddd!



Bewertung: 80 Punkte bei 4 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...