Fehlerfinder

GNU-Debugger in Version 7.1 verfügbar

GNU-Debugger in Version 7.1 verfügbar

Mathias Huber
24.03.2010 Der freie Debugger des GNU-Projekts -- GDB -- ist in Version 7.1 erschienen, die Unterstützung für gleichzeitiges Fehlersuchen in mehreren Programmen mitbringt.

Die neue Version erweitert die Liste der Zielplattformen um die Mikrocontroller Xilinx MicroBlaze und Renesas RX. Daneben beherrscht das Tool nun Multi-Program-Debugging, kontrolliert also mehr als ein Programm innerhalb einer einzigen Sitzung.

Außerdem ermöglicht GDB 7.1 das Debugging von Position Independent Executables (PIE). Die Entwickler haben zudem die Python- und C++-Unterstützung sowie das Remote-Debugging des Linux-Kernels verbessert.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des GNU Project Debuggers. Der Download der GPL-Software ist von den GNU-Mirror-Servern möglich.

Ähnliche Artikel

Kommentare
ddd
Patrick (unangemeldet), Mittwoch, 24. März 2010 16:09:53
Ein/Ausklappen

Nun fehlt noch eine total überarbeitete Version von ddd!



Bewertung: 185 Punkte bei 15 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 8 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...