GCC-Implementierung in C++

Aufmacher News

Jan Rähm
20.06.2008

Schwer wartbar, komplex, ineffizient - so in etwa sieht der Google-Entwickler Ian Lance Taylor den in der Programmiersprache C geschriebenen Code des GNU Compiler Collection. Er möchte ihn gern neu schreiben, diesmal in C++.

Eine GCC-Implementierung in C++ hätte viele Vorteile. Das behauptet Taylor und führt in einem Vortrag (Slides als pdf) auf dem GCC-Summit in Ottawa die Gründe für seine Behauptung auf: C++ sei eine standardisierte, gut bekannte und sehr populäre Programmiersprache, die genauso effektiv sei wie C, dabei aber übersichtlicher sei. Außerdem sei der Code viel sauberer.

In seinem Vortrag begegnet Taylor auch möglichen Vorurteilen gegenüber dem Wechsel zu C++. So sei die Programmiersprache hinsichtlich der Geschwindigkeit mit C auf der gleichen Höhe, zumindest wenn keine Features benützt würden, die nicht auch in C enthalten sind. C++ sei in einigen Fällen sogar schneller als C. Als Beispiel führt der Entwickler STL-Funktionen an. Dem Vorurteil, die Free Software Foundation (FSF) würde C++ nicht mögen, setzt er entgegen, dass die Organisation nicht für den Code zuständig sei.

Taylor hat nun einen neuen Branch geschaffen, um den Compiler testweise in C++ umzuschreiben. Der neue Zweig ist vorerst experimentell und soll den üblichen Maintainer-Regeln folgen, schreibt der Entwickler in einer Mail. Die ersten Patches will er in Kürze einbringen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...