GCC-Implementierung in C++

Aufmacher News

Jan Rähm
20.06.2008

Schwer wartbar, komplex, ineffizient - so in etwa sieht der Google-Entwickler Ian Lance Taylor den in der Programmiersprache C geschriebenen Code des GNU Compiler Collection. Er möchte ihn gern neu schreiben, diesmal in C++.

Eine GCC-Implementierung in C++ hätte viele Vorteile. Das behauptet Taylor und führt in einem Vortrag (Slides als pdf) auf dem GCC-Summit in Ottawa die Gründe für seine Behauptung auf: C++ sei eine standardisierte, gut bekannte und sehr populäre Programmiersprache, die genauso effektiv sei wie C, dabei aber übersichtlicher sei. Außerdem sei der Code viel sauberer.

In seinem Vortrag begegnet Taylor auch möglichen Vorurteilen gegenüber dem Wechsel zu C++. So sei die Programmiersprache hinsichtlich der Geschwindigkeit mit C auf der gleichen Höhe, zumindest wenn keine Features benützt würden, die nicht auch in C enthalten sind. C++ sei in einigen Fällen sogar schneller als C. Als Beispiel führt der Entwickler STL-Funktionen an. Dem Vorurteil, die Free Software Foundation (FSF) würde C++ nicht mögen, setzt er entgegen, dass die Organisation nicht für den Code zuständig sei.

Taylor hat nun einen neuen Branch geschaffen, um den Compiler testweise in C++ umzuschreiben. Der neue Zweig ist vorerst experimentell und soll den üblichen Maintainer-Regeln folgen, schreibt der Entwickler in einer Mail. Die ersten Patches will er in Kürze einbringen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 3 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...