Fünfter RC von OpenOffice.org 3.2

Fünfter RC von OpenOffice.org 3.2

Der Nächste bitte!

Ulrich Bantle
05.02.2010 Das OpenOffice-Projekt hat kurzentschlossen einen fünften Release Candidate vor die Veröffentlichung der finalen Version 3.2 geschoben.

Ein in letzter Minute entdeckter Bug in Impress gilt als einer der Gründe dafür. Mit dem weiteren Test erweist sich die Geburt des freien Office-Pakets als ausgesprochen langwierig. Version 3.2 soll insbesondere kürzere Startzeiten mitbringen und nebenbei Auffrischungen in den Komponenten. Bei Draw und Impress zählen dazu Kommentare, die es zuvor nur als Haftnotizen gab. Das Diagramm-Tool Chart beherrscht dann Blasendiagramme und flächengefüllte Netzdiagramme. Testwillige finden den RC5 auf dieser Open-Office-Site.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Und wenn es noch weitere drei werden ...
Gelegenheitsschreiber (unangemeldet), Freitag, 05. Februar 2010 20:23:53
Ein/Ausklappen

Mein Kommentar?

Es ist besser noch weitere drei RCs rauszubringen als "unreife Früchte" an den Kunden zu liefern. Andere machen es schon lange genug.

Weiter so OOo.

Gelegenheitsschreiber


Bewertung: 280 Punkte bei 39 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Und wenn es noch weitere drei werden ...
hempelr (unangemeldet), Samstag, 06. Februar 2010 09:19:09
Ein/Ausklappen

besser soviel wie möglich ausgebügelt als dass auch bei OSS der Eindruck entsteht, mit der heissen Nadel zu stricken.
Das überlasst mal ganz entspannt der 7er-Fensterbande, Adpopeln, und wie sie alle heissen...

Danke OOo-Team - so wie ihrs macht, macht ihrs richtig!

Weiter so, und wollen wir gemeinsam hoffen, dass Oracle jetzt weiter die Brötchen des Core-Entwicklerteams sponsort...
OOo ist das Aushängeschild, das von "Normalos" als OSS wahrgenommen und auch genutzt wird.



Bewertung: 270 Punkte bei 33 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Und wenn es noch weitere drei werden ...
unknown (unangemeldet), Montag, 08. Februar 2010 12:25:17
Ein/Ausklappen

"Danke OOo-Team - so wie ihrs macht, macht ihrs richtig!"

Naja. Einige Fehler sind schon über mehrere Versionen offen. Insbesondere die Mac-Nutzer können ein Lied davon singen.


Bewertung: 256 Punkte bei 33 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...