EMEA-Fudcon in Berlin

Fudcon parallel zum LinuxTag

Fudcon parallel zum LinuxTag

Anika Kehrer
02.03.2009 Die zweite diesjährige Anwender- und Entwicklerkonferenz für Fedora findet vom 26. bis 28. Juni in Berlin statt, in örtlicher Nachbarschaft zum Linuxtag 2009.

Auf dem Community-Event will das Projekt die nächste Fedora-Version ins Visier nehmen. Weiterhin stehen quelloffene Bildungsanwendungen auf dem Plan sowie RPM-Paketierung und Systemmanagement mit Open-Soure-Tools. Für Berlin entschied sich die Projektführung wegen angeblich starken Interesses in Europa an Fedora. Zudem verspricht die Überlappung mit und die örtliche Nähe zum Linuxtag (24. bis 27. Juni 2009), der am selben Ort auf dem Messegelände unter dem Funkturm stattfindet, dass mehr Interessierte an der Fedora-Konferenz teilnehmen können.

Interessierten empfiehlt Fedora, sich für die Berlin-Fudcon zu registrieren. Das ist nicht zwingend, sondern der Planbarkeit geschuldet. Im Fedora-Wiki finden sich alle Infos zu Fudcon und Registrierung.

Diese Fudcon ist bereits die zweite in 2009, die erste fand im Januar im amerikanischen Boston statt. Seit 2008 widmet sich Red Hat alias Fedora verstärkt dem EMEA-Bereich, indem zum Beispiel der ehemalige Fedora-Projektleiter Max Spevack zum Europa-Beauftragten wurde.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...