Frugalware 1.1

Frugalware "Getorin" mit neuer Desktopumgebung Etoile

Frugalware "Getorin" mit neuer Desktopumgebung Etoile

Mathias Huber
08.09.2009 Die Distribution Frugalware Linux ist in Version 1.1 verfügbar, Codename Getorin. Das Release bringt viele Softwarepakete auf den neuesten Stand und bietet mit Etoile eine weitere Desktopumgebung.

Zu den aktualisierten Versionen von Frugalware zählen Kernel 2.6.30.5, Glibc 2.10.1, Xorg 7.4 mit dem Xorg-server 1.6 und GCC 4.4.0. Die Entwickler haben ihr Standard-Dateisystem Ext3 mit der Einstellung data=writeback konfiguriert. Damit sei das Dateisystem zwar langsamer, aber robuster, schreiben sie in der Release-Ankündigung. Als neues Paket hat Frugalware die Desktop-Umgebung Étoilé aufgenommen, die auf GNUstep basiert. Daneben sind Gnome 2.26.3 und XFCE 4.6.1 in den Paketarchiven enthalten.

Bei Frugalware 1.1 mit von der Partie: Die Desktopumgebung Etoile.

Die Distribution Frugalware, die besonderen Wert auf hochaktuelle Versionen legt, eignet sich für x86-Prozessoren neuer als Pentium Pro sowie für AMD64-CPUs. Die jüngste Ausgabe bietet auch ein 64-Bit-Flash-Plugin. Als Einsatzgebiet geben die Macher sowohl Desktop als auch Server an. Für das Paketmanagement verwendet Frugalware die Software Pacman aus dem Arch-Linux-Projekt.

ISO-Images für Frugalware Linux 1.1 stehen auf zahlreichen Mirrors zum Download bereit. Welche Images für welche Installationsmethode notwendig sind, ist in der Anleitung zu lesen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

1965 Hits
Wertung: 65 Punkte (6 Stimmen)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...