Froyo-Smartphone bei Otto

Froyo-Smartphone bei Otto

Acer Liquid

Ulrich Bantle
21.12.2010
Mit dem Liquid MT bringt Acer ein neues Android-Smartphone auf den Markt, das vorerst exklusiv beim Versandhändler Otto zu haben ist.

Das Smartphone mit Android 2.2 alias Froyo setzt auf einen Qualcomm 7230-Prozessor mit 800 MHz (512 MByte RAM), bringt ein abgerundetes kapazitives 3,6-Zoll-Display (WVGA-Auflösung) mit sowie eine 5-Megapixel-Kamera. Mit Maßen von 115 x 63 x 14 Millimeter und einem Gewicht von 135 Gramm liegt das Liquid in den üblichen Smartphone-Dimensionen.

Rückansichten des Acer Liquid.

Der Hersteller hat seine Eigenentwicklung Acer UI 4.0 als Benutzeroberfläche integriert. Die zeigt einige Informationen auch bei gesperrtem Bildschrim an und bringt Anwendungen wie den "SocialJogger" mit, der Facebook- und Twitter-Feeds vereint. Features wie (A-)GPS, Bluetooth und WLAN ergänzen die Ausstattung.

Das Acer Handy von vorn.

Acer bietet das Gerät für rund 380 Euro ab sofort über den Einzelhändler Otto in den Farben Silber und Braun an, mit einer Akkuabdeckung aus Edelstahl.Bislang sind im Online-Shop allerdings nur ältere Modelle gelistet, das Liquid MT fehlt noch.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 9 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...